Mafia: Nachfolger in der Mache? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Illusion Softworks
Publisher: Take 2
Release:
15.08.2009
15.11.2009
01.04.2004
Test: Mafia
85

“Spannend erzählt und toll präsentiert - ein Baller-Schmuckstück!”

 
Keine Wertung vorhanden

“Spannend erzählt und toll präsentiert - ein Baller-Schmuckstück!”

Test: Mafia
73

“Spannend erzählt und toll präsentiert - ein Baller-Schmuckstück!”

Leserwertung: 96% [17]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Mafia: Nachfolger in der Mache?

Laut einer Alterseinstufung der USK wird Take 2 auf der Games Convention nächste Woche voraussichtlich einen Nachfolger zu Mafia enthüllen. Zumindest tauchte in der USK-Datenbank kurze Zeit ein Listing für einen GC-Trailer von Mafia 2 ab 16 Jahren auf. Inzwischen wurde der Eintrag zwar wieder entfernt, unsere tschechichen Kollegen von Tiscali waren allerdings schnell genug, das entsprechende Listing bildlich festzuhalten.

Quelle: USK

Kommentare

TNT.sf schrieb am
kewl, vielen dank. sei dir gewiss das ich ein fairer, aber harter und konsequenter herrscher bin :)
The Oracle schrieb am
Nun, ich finde Eure diktatorischen Absichten durchaus interessant, insbesondere die Maßnahmen gegen die Bayern-Fan-Plage halte ich für eine vernünftige Lösung und treffen bei mir auf vollste Zustimmung.
Euren Absichten bzgl. der Konsolen werde ich mich wohl beugen müssen.
Meine Stimme sei Euch gewiss, Eure Großzügigkeit. :)
TNT.sf schrieb am
nein ich halte nicht viel von therapien nicht viel. ich lasse die menschen dann doch lieber selbst entscheiden was ihr schicksal werden soll. die bayern fans dürfen dann entscheiden, ob sie ein einziges mal in ihrem leben aufrecht stehen wollen und ihren tod akzeptieren, oder ob sie, feige wie sie nunmal sind, ihrem verein abschwören und ein leben in schande führen. ich denke nicht, daß es da zu vielen hinrichtungen kommen wird :)
gut, den konsoleros will ich die shooter mit m/t steuerung lassen, allerdings kriegen sie nur noch portierungen. rts games sind für sie aber dann gestrichen :p
johndoe869725 schrieb am
TNT.sf hat geschrieben:ja klar, ich der selber ein konsolen besitzer bin ^^
ich würde aber ego shooter auf konsolen verbieten lassen :D
und todesstrafe für bayern fans gäbe es natürlich auch, sie dürften sich sogar aussuchen wie sie sterben wollen. also im gegensatz zu hitler bewirke ich wirklich nur gutes :)
Das mit den Ego-Shootern auf Konsolen könntest du ja noch mal überdenken und im Zuge deiner unendlichen Gnade einfach jeden Konsolero dazu zwingen Maus und Tastatur an seine geliebte Konsole anzuschließen, um damit Shooter zu zocken. Parallel dazu wird die Padunterstützung aller Shooter natürlich eingestellt.
Und die Bayern-Fans würde ich erst mal einweisen lassen, vielleicht kann man ein paar von denen noch retten. Denk an die armen Kinder, die in Bayern-Haushalten groß geworden sind und niemals das Licht eines normalen Vereins erblicken durften.
TNT.sf schrieb am
ja klar, ich der selber ein konsolen besitzer bin ^^
ich würde aber ego shooter auf konsolen verbieten lassen :D
und todesstrafe für bayern fans gäbe es natürlich auch, sie dürften sich sogar aussuchen wie sie sterben wollen. also im gegensatz zu hitler bewirke ich wirklich nur gutes :)
schrieb am

Facebook

Google+