Square Enix: Registriert neue Deus Ex-Domains - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Square Enix

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Square Enix: Registriert neue Deus Ex-Domains

Square Enix (Unternehmen) von Square Enix
Square Enix (Unternehmen) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Kaum jemand dürfte daran gezweifelt haben, dass Square Enix Deus Ex: Human Revolution eine Fortsetzung spendieren wird - nur allzu lobend hatte sich der Hersteller seinerzeit über den Absatz und die Wertungen des Debütprojekts von Eidos Montreal geäußert und außerdem Pläne für eine Leinwandadaption vorangetrieben. 

Auf Basis der Umtriebigkeit des Unternehmens wird man vielleicht auch gar nicht mehr allzu lange warten müssen. Vor ein paar Tagen erst hatte dieses nämlich Markenschutz für den Namen Deus Ex: Human Defiance beantragt. Wie superannuation anmerkt, hat der Publisher sich jetzt auch noch die Domains deusexthefall.com und deusexthefall.co.uk gesichert. Eine DENIC-Abfrage zeigt, dass die Europa-Vertretung von Square Enix auch eine entsprechende de-Adresse ihr Eigen nennt.

Eidos Montreal hatte zuletzt am Mehrspieler-Modus von Tomb Raider gearbeitet und produziert derzeit außerdem Thief.

Quelle: via Bluesnews

Kommentare

RRRabbid/Gamer schrieb am
Human Revolution war echt die Überraschung des Jahres. Und es hätte bestimmt noch besser werden können (Bugfixes, bessere Technik, tiefgründigere Story) wenn Square Enix von vornherein viel in das Spiel investiert hätte.
Eidos wurde ja von SE mitten in der Produktion von Deus Ex übernommen; hätten die damals gewusst, dass da was größeres draus werden wird, hätten sie Eidos bestimmt mehr Resourcen zur Verfügung gestellt.
Aber hey, das Spiel ist dennoch ein Erfolg geworden, kann man also von ausgehen dass Square Enix den nächsten Teil wichtiger einschätzen wird.
Vielleicht kriegen die Leute von Eidos ja die Engine aus dem neuesten Tomb Raider für ihr Spiel, technischer Fortschritt zur jetzigen Deus Ex-Engine ist es auf jeden Fall ;)
Kemba schrieb am
Human Revolution war großartig, vorallem, dass man es spielen konnte, wie man wollte fand ich gut. Ich mag zwar son bischen Stealth, aber ich bin absolut grausig dadrin, daher ist das absolut nicht mein Genre, wenn das der einzige Weg ist, aber so wie hier ist es ideal. Schlöeichen bis man entdeckt wird und dann freikämpfen ohne dabei die übermächtige Ein-Mann-Armee zu sein, sodass man doch gezwungen wird vorsichtig zu agieren.
Furious Ming schrieb am
Ein weiteres Deus Ex, hoffentlich den selben Tugenen folgend wie der Vorgänger, und ein neues Thief. Fast zu schön um wahr zu sein!
Zooler schrieb am
Wie wäre es mit Deus Ex: The Beginning :D
Temeter  schrieb am
Schön zu hören. Aber die sollten sich echt mal bessere Namen einfallen lassen. The Fall und Defiance gehören so ziemlich zu den unkreativsten Namen, die man sich für einen Nachfolger ausdenken kann. Ernsthaft, die machen so eindrucksvolle Spiele und sowas ist dann das beste, was ihnen dazu einfällt?
schrieb am

Facebook

Google+