The Witcher: Rise of the White Wolf: Erscheint es doch noch? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Entwickler: CD Projekt
Publisher: Atari
Release:
Q3 2009
Q3 2009

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Witcher: Rise of the White Wolf: Erscheint es doch noch?

Mit The Witcher: Rise of the White Wolf hatte CD Projekt seinerzeit eine Umsetzung des ersten Teils für PS3 und Xbox 360 angekündigt. Mit frischer Engine sollte Geralt auch die Konsolenwelt unsicher machen.

Das Vorhaben wurde allerdings vor drei Jahren auf Eis gelegt: Der Hersteller hatte sich mit Widescreen Games überworfen. Das französische Studio, das für die Portierung zuständig war, warf CD Projekt vor, nicht wie vereinbart gezahlt zu haben. Dort war man sich keiner Schuld bewusst: Einige Zahlungen seien produktionsbedingt später eingetroffen. Widescreen habe wiederholt Deadlines verpasst. Man habe angesichts der "technischen Unfähigkeit" der Entwickler Bedenken gehabt, dass die angestrebte Qualität erreicht werden kann und deswegen die Zusammenarbeit beendet. 

Schon damals hieß es aber: Das Unterfangen sei damit nicht zwingend beerdigt - man wolle mögliche Optionen evaluieren, um die Produktion doch irgendwie fortsetzen zu können.

Beim dänischen Händler Coolshop ist das Spiel jetzt plötzlich wieder aufgetaucht und kann bestellt werden. Es darf darüber spekuliert werden, ob es sich um einen Fehler im Warensystem des Anbieters handelt. Die Kollegen von Eurogamer.net erinnern aber daran, dass CD Projekt eine größere Ankündigung für die morgige Sommer-Pressekonferenz angedeutet hatte.

Es wäre natürlich nicht mehr das Konsolendebüt der Marke: Die Enhanced Edition von The Witcher 2 ist seit April auf der Xbox 360 verfügbar. Eine PS3-Version des RPGs wäre ebenfalls ein potenzieller Kandidat für die Veranstaltung am Mittwoch.

Update: Gegen über EG teilte CD Projekt man, man werde morgen erste Details über das "zweite AAA-RPG" des Unternehmens enthüllen. Eine Neuankündigung der Umsetzung von The Witcher sei nicht geplant. Man habe noch ein paar Überraschungen für die zweite Jahreshälfte in der Hinterhand - diese sollen aber nicht in Rahmen des Sommer-Events thematisiert werden.

Kommentare

Pioneer82 schrieb am
mr archer hat geschrieben:
HanFred hat geschrieben:
SectionOne hat geschrieben:Das erste Artwork ist da! Es wird was völlig neues, sieht schwer nach Cyperpunk aus!
http://www.eprison.de/spiele/allgemein/ ... /9892.html

Fuck yes!

Cyperpunk geht immer! Wäre außerdem ziemlicher Unsinn, neben dem Witcher noch ein zweites RPG in einem Mittelalter-Setting zu betreiben.

Cyberpunk hört sich echt gut an. Armitage III hatte ein geiles Setting damals.
TheLaughingMan schrieb am
Steppenwälder hat geschrieben:
JunkieXXL hat geschrieben:Ich find den ersten Teil besser als den zweiten. Überhaupt ist TW 1 das beste Action-RPG mMn.

Ich weiß nicht. Beim ersten Teil fand ich das Kampfsystem bescheiden, die Nebenquests langweilig und die Welt war irgendwie... merkwürdig aufgebaut. Immer nur so Areale, hat sich kaum nach nem echten RPG angefühlt. Finde, man hat mit Witcher2 vieles deutlich besser gemacht - vor allem das Kampfsystem.

Ich bevorzuge bei Teil 2 eigentlich nur die Auswahl an Ausrüstung und das man nicht ständig Unsummen in Fachliteratur stecken muss. Und obwohl das Kampfsystem in Teil 1 gewöhnungsbedürftig ist...In Teil 2 ist es wie ein Krebs der den Spießspaß von innen heraus zerfrisst. Gott, ich hasse es. :evil:
CryTharsis schrieb am
Sollte der erste Teil doch noch für Xbox/PS3 erscheinen, hätten Konsoleros ziemlich Glück.
Dann hätten sie neben Crysis 1 einen weiteren PC exklusiven Titel in einer (bei CD Project als Entwickler wohl akzeptablen Portierung).
Mir ist zwar schleicherhaft, wie man sowas ohne Tastatur spielen kann, aber für den Zusatzcontent würde es sich sogar für die lohnen, die die PC Version bereits kennen.
johndoe981765 schrieb am
Sauber! Kann schon lange kein Fantasy mehr sehen. Egal ob Film oder Spiele. Einfach übersättigt.
schrieb am

Facebook

Google+