SEGA: Kein eigener Stand auf diesjähriger E3 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: SEGA

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Sega: Kein eigener Stand auf diesjähriger E3

SEGA (Unternehmen) von SEGA
SEGA (Unternehmen) von SEGA - Bildquelle: SEGA
Sega wird auf der kommenden E3 (16. - 18. Juni) nicht mit einem eigenen Stand vertreten sein. Dies hat ein Sprecher des Publishers gegenüber Game Informer bekannt gemacht. Einige Titel sollen zwar im Aufgebot verschiedener Partner vertreten sein, Sega selbst wolle sich allerdings auf die aktuelle Umstrukturierung konzentrieren. Das Unternehmen verlagert seinen Schwerpunkt derzeit auf Onlinespiele für PC sowie mobile Titel und möchte bisherige Standorte im Süden Kaliforniens  zusammenlegen (wir berichteten).

"Da die Mehrheit unserer größeren Titel erst im späteren Verlauf [des Geschäftsjahres, Anm. d. Red.] 2015/2016 veröffentlicht wird, insbesondere jene von Relic Entertainment, Sports Interactive und Creative Asembly, konzentrieren wir unsere Bemühungen um einige dieser großen Ankündigungen auf die Zeit nach dem Umzug", so der Sega-Vertreter.

Quelle: Game Informer

Kommentare

Mojo8367 schrieb am
muecke-the-lietz hat geschrieben:Mario ist eine Legende, Sonic nicht..
ich konnte mit mario nie was anfangen, liegt aber wohl daran das ich ein sega-kind war.
un mal ehrlich, sogar alex kidd war doch cooler als dieser schnauzbärtige klempner. :Häschen:
mein erstes spiel war sonic the hedgehog 2 auf dem master system 2, daher find ich die entwicklung von sega sehr traurig.
ich bereue immernoch die konsole mal vertickt zu haben, aber ich war jung un brauchte das geld :wink:
Solidus Snake schrieb am
Eventuell könnte man auch eine Fusionierung der beiden also restliche Sega Entwickler und restliche Konami Entwickler zusammenführen. Daraus dann ein neuer Puplisher.
Kuttentroll schrieb am
Solidus Snake hat geschrieben:Wer steigt jetzt am ehsten aus dem Heimkonsolen Bereich aus: SEGA, Konami doer Capcom? Derzeit tendiere ich zu Konami.
Tendiere ich auch zu! Abseits von Atlus (die ja eigentlich zu Sega Sammy gehören, also ohnehin nichts mit SEGA zu tun haben) und SEGAs "PC" Studios wird es, meiner Meinung nach, noch Capcom an längsten machen/versuchen.
Sega "letzte Atemzüge" werden ein neuer (vorerst letzter?) Sonic Versuch plus etwas Yakuza und "only avaibabel in Japan shit" sein und dann wars das auch...
Natürlich alles spekulation mit Hoffnung das ich falsch liege^^
Pioneer82 schrieb am
Hmm naja was sollen die da auch präsentieren. Shining oder Phantasy Star? Nee wollen die Leute bestimmt nicht. :roll:
Solidus Snake schrieb am
Wer steigt jetzt am ehsten aus dem Heimkonsolen Bereich aus: SEGA, Konami doer Capcom? Derzeit tendiere ich zu Konami.
schrieb am

Facebook

Google+