SEGA: Hat 19 Spiele aus iTunes und Google Play entfernt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: SEGA

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Sega: Hat 19 Spiele aus iTunes und Google Play entfernt

SEGA (Unternehmen) von SEGA
SEGA (Unternehmen) von SEGA - Bildquelle: SEGA
Wie Pocketgamer berichtet, hat Sega eine ganze Reihe von Mobiltiteln aus den Stores von iTunes und Google Play entfernt, darunter Umsetzungen von After Burner: Climax, Jet Set Radio sowie diverse Monkey-Ball-Ableger. Die Aktion wurde bereits im Mai angekündigt, weil manche Titel auf aktueller Hardware nicht mehr rund genug gelaufen seien, um sie weiterhin bedenkenlos anzubieten. Wer die Titel bereits gekauft habe, könne sie sich weiterhin jederzeit erneut herunterladen. Sega denke außerdem darüber nach, die Titel in aktualisierter Form erneut zu veröffentlichen - konkret habe man aber noch nichts dergleichen anzukündigen. Hier die komplette Liste:


Quelle: Pocketgamer.co.uk, Gamespot.com

Kommentare

Bambi0815 schrieb am
Also ein HD-Remake was sie nochmal von vorne verkaufen wollen. Nettes Geschäftsmodel.
Nur ein Scherz. Mal gucken was da kommt.
Nuracus schrieb am
Ah ... oder andere Vermutung: Sega hat kein Geld für Patches übrig.
Mr. Gameexperte schrieb am
Löblich! Statt auf den schnellen Euro zu setzen, die Nerven des Kunden zu schonen.
schrieb am

Facebook

Google+