SEGA: Neuauflagen von Shenmue 1 und Shenmue 2 möglich - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: SEGA

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Sega erwägt Neuauflagen von Shenmue 1 und Shenmue 2

SEGA (Unternehmen) von SEGA
SEGA (Unternehmen) von SEGA - Bildquelle: SEGA
Nach der positiven Resonanz rund um die geplante Verwirklichung von Shenmue 3 zieht man bei Sega jetzt auch offiziell in Erwägung, mit Shenmue und Shenmue 2 die beiden Vorgänger mit Neuauflagen (Remaster) zurück ins Rampenlicht zu rücken. Diese Gedankenspiele betätigte Jon Rooke, Marketing Director bei Sega Europa, im Gespräch mit Marketing Week (gesehen von VG247).

Shenmue erschien exklusiv auf Segas letzter Konsole, Dreamcast, während der Nachfolger später auch für die erste Xbox umgesetzt wurde. Dieser Fassung lag ein Film bei, der die Geschehnisse des ersten Teils zusammenfasste. Auf der E3 kündigte Serien-Schöpfer Yu Suzuki im Rahmen der Sony-Pressekonferenz den dritten Teil der Saga an, der nach aktuellem Stand für PS4 und PC erscheinen soll.

Quelle: VG247

Kommentare

KaioShinDE schrieb am
Die Spiele sind Videospielhistorisch unglaublich wichtig und ich freue mich auch tierisch dass die Story endlich mit Teil 3 beendet wird. Aber mal Hand aufs Herz, ich glaube nicht dass neue Spieler diese Spiele, ehm, sagen wir mal "verstehen" werden. Sie sind leider unfassbar schlecht gealtert. Es ist gut dass die Spiele einfacher verfügbar werden, aber viele neue Fans werden sie nicht generieren, dass kann ich mir aller Sympathie nicht vorstellen.
CryTharsis schrieb am
Grundlegend cool, nur kommt es für mich jetzt darauf an, wie weitreichend die Überarbeitung ist und/oder was der Spaß kosten soll.
DARK-THREAT hat geschrieben:Das Spiel lebt wohl nur von der Nostalgie darum, oder?

Welcher alte Klassiker tut dies nicht? Bei Shenmue ist aber das Problem, dass dieses Genre mittlerweile ausgeschlachtet wird und selbst wenn die Reihe damals wegweisend war, sie heute in eigentlich allen Aspekten altbacken ist.
DARK-THREAT hat geschrieben:Ich sehe keine besonderen Grund, weder für den Nachfolger, noch für Neuauflagen von Teil 1 und 2.

Dass das Spiel als Werk mit 11 Kapiteln konzipiert wurde (ursprünglich sogar 16), mit den beiden Teilen aber lediglich 5 abgedeckt wurden, dürfte problemlos als "besonderer Grund" reichen. :wink:
Die Vorgänger wieder zu veröffentlichen ist mMn nach absolut notwendig, sonst steigt man mit dem dritten Teil mittendrin ein.
muecke-the-lietz schrieb am
nawarI hat geschrieben:
muecke-the-lietz hat geschrieben:[...]
auf der XBox, und da weiß ich nicht genau, ob der auch auf der 360 läuft.
[...]

Eine Google-Schnellsuche hat ergeben, DASS Shenmue 2 von der ersten XBox auf der XBox360 läuft. :D
Hätte ich das vor ein paar Jahren gewusst, hätte ichs bestimmt mal nachhgeholt. Im Moment hab ich aber keine Lust, das Spiel zu bestellen. Momentaner Amazon-Preis der gebrauchten Fassung sind 25? und da bekomme ich neuere Spiele für weniger Geld.
Falls ne Neuauflage rauskommt, werd ich mir ein paar Berichte durchlesen und dann entscheiden. Mein Interesse hält sich aber in Grenzen. Damals mag Teil 2 ein Überflieger gewesen sein, aber seitdem ist viel Zeit vergangen. Ich bezweifele, dass ich als Neueinsteiger heutzutage derart begeistert wäre wie die Leute damals.
Für Teil 3 drücke ich den alten Fans natürlich die Daumen, dass sie einen würdigen und zufriedenstellenden Abschluss bekommen. (ich kenne das Gefühl, denn ich warte immernoch auf Beyond Good & Evil 2 und freue mich wie Schnitzel auf The Last Guardian :D )

Ich warte jede E3 auf ne Ankündigung von BG&E 2- und werde jedes mal bitter enttäuscht.
Zu Shenmue. Also ein paar Änderungen bräuchte Teil 1 schon. Erstmal muss das Laufen komfortabler belegt sein. Und weiterhin ist es eine Zeitvorspulfunktion unbedingt notwendig. In Teil 2 ging das ja nachher schon. Und die Spachausgabe müsste im Prinzip auch komplett überarbeitet werden... "Hmm, I see." So eine Synchro kannste heute nicht mehr bringen.
Aber das Ding sollte schon alleine aufgrund seiner Bedeutung für dreidimensionale Open World Simulationen remastered werden. Shenmue 1 + 2 gelten nicht umsonst als Meilensteine der Videospielgeschichte.
Cry0n schrieb am
JesusOfCool hat geschrieben:nur in 1080p ohne weitere änderungen wird das echt schlimm. die vertonung und die zwischensequenzen sind teilweise ziemlich schlecht. ich hab einen dreamcast und ich hab auch shenmue (nur den einser). als ich das vor so 3 jahren mal hergezeigt habe dachte ich mir nur WTF.

Ich zocke gerade (mal wieder) FF IX mit meiner PS3 auf dem 50" Full HD Fernseher ... und während es nicht besonders schön ist, stört es mich persönlich nicht. Aber ich bin auch ein großer Fan und spiele alle paar Jahre FF VII - IX durch. Alle anderen würde das wohl sehr abschrecken, daher kann ich mir einen simplen Port nicht vorstellen.
Wobei ich gerne Shenmue spielen würde, vielleicht als HD Remaster von 1 und 2 wenn Teil 3 erscheint.
Ansonsten bleibt für die meisten Leute entweder nur die DreamCast oder ein Emulator...
Lord Fana schrieb am
GD-ROM stand für GIGA Disc, weil etwa 1GB drauf passte, bei Wikipedia steht was von 1,2. Klar wenn man Shenmue 1+2 jetzt sieht merkt man, dass vor allem die Steuerung hart scheiße ist. Panzer-Ryo is da echt zutreffend :D Aber trotzdem sind's eine meiner Lieblingsspiele ever. Ich würde HD Versionen begrüßen, da ich leider keinen DC mehr besitze. Auf Shen3 freue ich mich echt hart extrem. :D
schrieb am

Facebook

Google+