League of Legends: Änderungen an Stufenaufstiegen und Belohnungen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Echtzeit-Strategie
Entwickler: Riot Games
Release:
kein Termin
06.11.2009

Leserwertung: 92% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Sichere dir jetzt deinen eigenen TeamSpeak Server von 4Netplayers. Sei mit deinen Freunden jederzeit online und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Die TS3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich! Jetzt auch mit Sinusbot

Schnäppchen-Angebote


Sichere dir jetzt deinen eigenen TeamSpeak Server von 4Netplayers. Sei mit deinen Freunden jederzeit online und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Die TS3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich! Jetzt auch mit Sinusbot

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

League of Legends: Änderungen an Stufenaufstiegen und Belohnungen

League of Legends (Strategie) von Riot Games / Tencent
League of Legends (Strategie) von Riot Games / Tencent - Bildquelle: Riot Games / Tencent
Riot Games arbeitet derzeit an einigen Verbesserungen für Stufenaufstiege und Belohnungen in League of Legends. "Das bedeutet, wir entfernen das Stufenlimit bei Stufe 30 und fusionieren EP mit blauer Essenz", schreiben die Entwickler. Für konkrete Erklärungen und Hintergründe wird auf dieses Riot-Pls-Video verwiesen.



"Irgendwann letztes Jahr haben wir damit begonnen, große, langanhaltende Probleme, die unsere Spieler mit den ältesten und grundlegendsten Systemen von League haben, unter die Lupe zu nehmen - insbesondere EP, Belohnungen und Stufenaufstiege. Dabei sind uns einige Dinge schnell klar geworden: Es ist kein gutes Gefühl, EP für Runen ausgeben zu müssen, weil man dann weniger Champions freischalten kann. Es dauert zu lange, Champions freizuschalten, besonders für neue Spieler. Viele Spieler haben Unmengen an EP und können sich damit nichts kaufen. Das Stufenaufstiegssystem ist nicht gut gealtert und hat Langzeitspielern nichts anzubieten."

"Mit dem Start der Vorsaison werden Runen kostenlos und du bekommst abhängig davon, wie viel du in das System investiert hast, Belohnungen. (...) Wir führen außerdem unbegrenzte Stufenaufstiege ein. Erinnerst du dich noch an Höchststufe 30? Sie gehört der Vergangenheit an und wird durch ein überarbeitetes Belohnungssystem ersetzt, das mit dir in der Stufe aufsteigt. Anstatt EP für jedes Spiel zu bekommen, erhältst du bei jedem Stufenaufstieg eine unverschlossene Truhe - eine sogenannte Kapsel. Diese Kapseln enthalten Championsplitter und blaue Essenzen, und wenn du einen speziellen Meilenstein erreichst, erhältst du spezielle Belohnungen wie zum Beispiel Edelsteine oder sehr seltene Emotes. Endlich ist es so weit, wir fusionieren EP mit blauen Essenzen. Du wirst die neue Währung (immer noch 'blaue Essenz' oder 'BE') nach wie vor für alle Dinge ausgeben können, die du auch vorher mit EP oder blauen Essenzen kaufen konntest. Die Preise im Shop bleiben unverändert - ein neuerer Champion wie Kayn kostet beispielsweise 6300 BE."

"Es gibt einige Gründe, warum wir die Höchststufe entfernen wollen und Belohnungen mit dem Stufenaufstiegssystem verbinden: Erstens wollen wir Spielern neben Champions ein weiteres Ziel geben, auf das sie hinarbeiten können. Wenn man für das Erreichen einer hohen Stufe ein cooles, einzigartiges Emote bekommt, fühlt es sich eher so an, als ob die investierte Zeit belohnt werden würde. Wir wollen das Hauptaugenmerk der Belohnungen außerdem auf Inhalte legen, die sich deutlich bedeutender und cooler anfühlen, wenn du sie erhältst. Dieses Glücksgefühl erlebst du besonders dann, wenn du Championsplitter für genau den Champion bekommst, auf den du ohnehin schon gespart hast, und du dadurch 20 % Rabatt erhältst. Und da du Championsplitter zu BE entzaubern und damit kaufen kannst, was immer du willst, entscheidest du nach wie vor selbst, wie du deine Punkte ausgeben möchtest."

"Zusätzlich ermöglicht uns das neue System, Belohnungen auf verschiedene Spielertypen zuzuschneiden. Uns ist beispielsweise wiederholt zu Ohren gekommen, dass neuere Spieler Hilfe dabei brauchen, neue Champions freizuschalten. Solltest du also ein Anfänger sein, können wir die Kapseln so anpassen, dass sie während der frühen Stufen deutlich mehr Champions beinhalten, die als stärkere 'Anfänger'-Charaktere gelten. Ebenso können wir die Belohnungen für Spieler mit höherer Stufe so anpassen, dass sie ausschließlich Dinge zum Angeben beinhalten. Durch die Fusion von EP und blauen Essenzen zu einer Währung verbinden wir einige verschiedene Systeme (Stufenaufstieg, Belohnungen und Beute) miteinander. Falls du früher einen Championsplitter erhalten hast, den du nicht wolltest, und ihn dann entzaubert hast, gab es nicht viel, was du mit deinen blauen Essenzen tun konntest. Jetzt kannst du damit einfach in den Shop gehen und damit alles kaufen, was du möchtest. Die Fusion von EP und BE verbindet den Shop direkt mit dem Beutesystem, und zwar so, dass dir mehr Optionen dafür offenstehen, was du mit deinen Belohnungen anstellst."

"Da du jetzt dank des neuen Stufenaufstiegssystems (und den anderen kürzlich durchgeführten Änderungen am Ehrungssystem und an Events) deutlich mehr Splitter erhalten wirst, werden wir den relativen Wert der Essenzen verringern, die du durch das Entzaubern von Splittern aller Art bekommst. Dazu zählen Championsplitter, Skinsplitter und Augen-Skinsplitter. Im aktuellen System erhältst du für das Entzaubern eines Championsplitters beispielsweise ein Drittel der BE, die zum Kauf eines Champions auf derselben Splitterstufe nötig sind. Im neuen System werden es 20 % sein. Mit einer größeren Anzahl an Championsplittern im System müssen wir außerdem die Umwandlung zu permanenten Champions entfernen - aber wir werden ab und zu geheimnisvolle Champions für blaue Essenzen anbieten. Aus diesen Gründen solltest du noch vor der Vorsaison alle Splitter entzaubern oder umwandeln, die du nicht aufwerten willst, damit du aus ihnen das Maximum an Essenz herausholen kannst. Wir werden dich daran erinnern, je näher die Vorsaison rückt, damit du es nicht vergisst. Um die Änderungen an der Entzauberungsrate auszugleichen, werden wir die Funktionsweise der Beutetruhen so anpassen, dass es wahrscheinlicher ist, zwei Inhalte pro Truhe zu erhalten. Mach dich bereit für Truhen in Truhen. Wir fügen außerdem einen 'Schutz gegen Pech' ein, damit du nie lange Pechsträhnen hast, in denen du keine Skinsplitter oder Edelsteine von Truhen bekommst."

"Wir wollen betonen, dass der Großteil der Spieler die Champions, die sie möchten, gleich schnell freischalten wird wie mit dem alten EP-System – in manchen Fällen wird es sogar schneller gehen. Das liegt an der Anzahl an Splittern, die du durch Stufenaufstiege, Ehrungen und das Meisterschaftssystem erhältst. Natürlich wird der Vorgang auch dadurch beschleunigt, dass du keine Runen mehr kaufen musst. Die einzigen, die mit dem neuen System das Gefühl haben werden, die Währung etwas langsamer zu verdienen, sind Spieler mit höheren Stufen, die täglich viele Spiele spielen. Das liegt hauptsächlich daran, dass wir den 'ersten Sieg des Tages' in eine bedeutendere tägliche Mission verwandeln. Sie wird dir deutlich mehr ERF gewähren als bisher, alle weiteren Spiele dafür etwas weniger."

"Trotzdem werden diejenigen, die viel spielen, mehr BE als alle anderen verdienen, und wir wollen dafür sorgen, dass es immer etwas Interessantes zum Kaufen gibt. Zu Beginn der Vorsaison, wenn wir EP durch BE ersetzt haben und du über massig Kaufkraft verfügst, werden wir für kurze Zeit unseren speziellen Shop für blaue Essenzen einführen. Dort kannst du deine zusätzlichen BE für Chromas, Augenskins und sogar einen seltenen Skin ausgeben. Im Allgemeinen werden kosmetische Inhalte wie diese so gut wie immer RP vorbehalten sein (oder mit viel Glück als Beute erhältlich sein), weil wir auf diesem Weg neu ins Spiel investieren können. Allerdings werden wir hin und wieder solche Angebote für Spieler zurückbringen, die schnell in der Stufe aufsteigen und über zu viele BE verfügen."

"Da der Shop die Preise des alten EP-Systems übernimmt (6300 BE für einen Champion wie Xayah), müssen wir die Menge an blauen Essenzen 'erhöhen', die du für das Entzaubern von Splittern erhältst. Im Moment erhältst du für das Entzaubern von Championsplittern nur ein paar hundert BE, aber diese Zahl wird nach der Fusion von BE und EP deutlich höher sein. Es wird dir so vorkommen, als würdest du viel mehr aus Splittern herausholen, aber tatsächlich dient es nur dazu, die Kaufkraft von BE auszubalancieren. Was passiert mit den blauen Essenzen, die du momentan in deinem Inventar hast? Sobald die Vorsaison startet, werden wir sie proportional anpassen (sie werden ca. mit 6,5 multipliziert), wenn wir das neue BE-Guthaben auf deinem Konto berechnen. Wenn du also bereits 975 BE hast, werden wir sie in 6300 BE umrechnen, sobald die Vorsaison startet. Eine letzte Anmerkung: Da EP zu blauen Essenzen werden – die jetzt mit dem Stufenaufstieg in Verbindung stehen – werden wir ab jetzt keine EP-Boosts mehr verkaufen. Sollten EP-Boosts bei dir aktiv sein, werden sie einfach zu ERF-Boosts, sobald die Vorsaison startet. ERF-Boosts werden außerdem gleich viel kosten wie die aktuellen EP-Boosts (da sie nun dafür sorgen, dass du Belohnungen schneller erhältst)."

Letztes aktuelles Video: The Light Within Elementalist Lux


Quelle: Riot Games

Kommentare

Arkatrex schrieb am
Genau das...wir machen jetzt das was es in Hots gibt und benennen es einfach um..wir sind so kreativ! Um das zu unterstreichen schreiben wir jetzt einen extra langen Aufsatz über das Streichholz.
thegucky schrieb am
In kurz. LoL setzt nun auf ein System das HotS oder Overwatch verdammt ähnlich ist.
Tshyk D Ghost schrieb am
Nuracus hat geschrieben: ?
05.09.2017 13:38
Ist das jetzt tendenziell eher gut oder schlecht?
Vermutlich eine der besten Änderungen von Riot in den letzten 3+ Jahren(nun gut; das allein hat nicht viel zu sagen ;D).
Eine sehr zu begrüßende Änderung, wie ich finde. Ich fand schon immer etwas mies so einen essentiellen Bestandteil des Spiels(ich rede von den Runen) hinter enormer Spielzeit zu versperren.
Der Rest ist ganz nett.
4P|Marcel schrieb am
Nuracus hat geschrieben: ?
05.09.2017 13:38
Alter was eine riesige Wall of Text. Kleffmann, hast du das übersetzen müssen oder gab es glücklicherweise eine Abschrift? :mrgreen: So als völliger LoL-Außenstehender kann ich dir Änderungen null einordnen. Ist das jetzt tendenziell eher gut oder schlecht?
Ne. Ist ein Zitat, daher auch der kursive Textsatz.
schrieb am