Guitar Hero: Muse: Spiel kommt zum neuen Album - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Geschicklichkeit
Entwickler: Neversoft
Publisher: Activision
Release:
07.2009
07.2009
07.2009
07.2009

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Angekündigt: Guitar Hero Muse

Nach Aerosmith und Metallica kommen in Kürze auch die Briten von Muse zu eigenen Guitar Hero-Ehren, nachdem einige Songs bereits in früheren Spielen enthalten waren und es zusätzlich auch ein Download-Paket gab: Laut einer Pressemitteilung von Activision erscheint Guitar Hero: Muse zeitgleich mit dem neuen Album der Rockband, das ab dem Juli dieses Jahres in den Läden stehen soll. Von diesem soll das Spiel auch drei Songs enthalten, der Rest besteht aus Material von den vergangenen Alben inkl. Live-Versionen. Insgesamt soll das Spiel mehr als 20 Songs von Muse selbst enthalten, dazu kommen etwa nochmal so viele Lieder von zusätzlichen Bands. Hier die vorläufige Playlist:

  • Assassin
  • Stockholm Syndrome
  • Time Is Running Out
  • Hysteria
  • Butterflies and Hurricanes
  • Endlessly
  • Take a Bow
  • Durch den Monsun
  • Supermassive Black Hole
  • Map of the Problematique
  • Invincible
  • New Born
  • Micro Cuts
  • My Heart Will Go On
  • Plug In Baby
  • Unintended


Die Liste der zusätzlichen Bands umfasst u.a. Rammstein, PJ Harvey, Marilyn Manson, Pearl Jam, Kraftwerk, Queen und Elvis Presley. Neben einem exklusiven Gitarren-Controller, der Matthew Bellamys aktueller Fender Stratocaster nachempfunden ist, liegt dem Spiel auch eine Hodenklemme bei, um das Erreichen der schwierigen Falsetttöne zu unterstützen. Guitar Hero: Muse ist bei Neversoft in Entwicklung und wird im Juli über Activision erhältlich sein. Erste Screenshots soll es in Kürze geben.

Update vom 02. April: Selbstverständlich handelt es sich bei der Meldung um einen Aprilscherz. Jetzt mal ernsthaft - Tokio Hotel? Kraftwerk? Hodenklemme? Kompliment an die Magazine, die das Ganze unreflektiert (und ohne Quellenangabe, vielen Dank) einfach abgeschrieben haben. Haa-Haa!


Quelle: Pressemitteilung Activision

Kommentare

maiskorn123 schrieb am
ahh ich hasse euch immer noch dür diesen verdammten scherz
ZackUndTot schrieb am
Jetzt nehmt das Spiel doch wenigstens aus der Release-Liste raus, ich freu mich jedes Mal für eine Nanosekunde! :)
GR2eN schrieb am
wenn man das im vergleich mit den anderen spezial editionen sieht is das ja stark für die band sprechend da die ja um einiges jünger is. wär wohl bei rockband passender obwohl da gibts ja auch kein klavier und bei singstar auch nich gut aufgehoben da der bellamy die stimmlage so hebt, was für ottonormal-wohnzimmersänger nicht grad einfach ist.
Also schön für die Band aber ein so komplexes Soundspektrum auf die gittare zu reduzieren is wohl eher ne beleidigung.
Da hätte ich lieber eine nirvana-edition oder so gesehen
...naja aber man kann ja nich alles haben
Sergeant_Fenix schrieb am
WTF!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Schon wieder durch den konsum:twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :D
(monsun)
schrieb am

Facebook

Google+