Lego Rock Band: Erste Infos, erste Bilder - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Geschicklichkeit
Entwickler: TT Games
Release:
27.11.2009
27.11.2009
27.11.2009
27.11.2009
Test: Lego Rock Band
81

“Song-Auswahl, charmante Figuren und das bekannt gute Rock Band-Prinzip können überzeugen, der Umfang und der fehlende Online-Modus weniger.”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: Lego Rock Band
81

“Das bekannt gute Rock Band-Prinzip zündet bis auf den fehlenden Online-Modus auch hier, doch der Umfang hätte durchaus üppiger ausfallen dürfen.”

Test: Lego Rock Band
75

“Einsteigerfreundliche Rock Band-Variante, die auf Wii mit fehlender Songerweiterung sowie Sound-Defiziten zu kämpfen hat.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Lego Rock Band: Erste Infos, erste Bilder

Als Gerücht schwirrte es schon eine ganze Weile durch die Spielebranche, so richtig daran glauben konnte man aber vermutlich nicht: Lego Rock Band. Jetzt ist es offiziell angekündigt, und zwar für 360, PS3, Wii und DS - noch in diesem Jahr soll nicht nur gerockt, sondern auch geklotzt werden! Die Entwickler Harmonix und Traveller's Tales versprechen das klassische Rock Band-Erlebnis, zusammen mit dem bekloppten Humor, der die letzten Lego-Spiele so besonders machte. Natürlich dürft ihr eure handlichen Rocker aus den typischen Lego-Steinen selbst zusammenbauen, ansonsten ändert sich nicht viel am bewährten Rock Band-Spielprinzip - alle Serien-Instrumente werden genutzt, in der Pressemitteilung heißt es sogar, dass auch »andere Musik-Controller«, und da schielen wir mal in die Richtung von Guitar Hero, erlaubt seien. Die ersten Songs sind ebenfalls schon angekündigt:

Blur: »Song 2«
Carl Douglas: »Kung Fu Fighting«
Europe: »The Final Countdown«
Good Charlotte: »Boys and Girls«
Pink: »So What«

Und ein paar Bilder gibt es auch schon zu bewundern.

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

myn3 schrieb am
eigentlich is mit des drumherum wurscht... gute songs bracuht das land, mehr ned. auf welchem "hintergrund" die gespielt werden is im grunde schnuppe
Zerebrator schrieb am
Lego Gears of War würde ich mir sogar kaufen^^
Das kommt dann auch in Deutschland, Lego Locust mit ner Kettensäge metzeln.
Das dumme ist nur wenn du einen übersiehst baut der die anderen wieder zusammen ;p
Nefenda schrieb am
es wird bestimmt erfolgreicher als gta fürn DS ^^ lool...
Mr.Pixel schrieb am
pum@stinker hat geschrieben:versteh auch nicht was lego mit rock band zu schaffen hat
als nächstes machen die noch so ne art Rockband gemixt mit Call of Duty
neeeinn....LEGO Call of Duty freigegeben ab 6 jahren und das obwohl man gliedmaßen abschießen kann(wie in lego star wars, da zerplatzen die gegner ja auch...:D)
ich finde das ganze ist nur abzocke, wer braucht jedes jahr so viele neue titel, mann könnte songs einfach zum download anbieten...das würde reichen!
und es gibt auch schon viel zu viele LEGO-Titel...auch wenn sie gut sein sollen(ich hab nur LEGO Star Wars gespielt, das hat auch spaß gemacht, wie es mit den neuen ist weiß ich daher nicht...), aber LEGPO Rockband...wo ist da bitte ein unterschied zum normalen spiel?man hat undetailliertere, eckige, gelbe zwerge auf der bühne, der Rest ist doch genauso...
ich hoffe, dieses Spiel wird von Kritikern und Gamern verissen, damit die endlich mal lernen, das soas keiner haben will und dass es überflüssig ist!
DdCno1 schrieb am
Limonenkeks hat geschrieben:
Oo Tolles Feeling... oder gibts dazu ne USB-Gitarre?....
du kannst die von Rock Band oder Guitar Hero verwenden. Brauchste aber eigentlich nicht, geht super mit der Tastatur!
schrieb am

Facebook

Google+