RIFT
Rollenspiel
Publisher: Ubisoft/Trion
Release:
29.06.2012
Spielinfo Bilder Videos

Rift: Weltrekord an "In-Game-Hochzeiten"

RIFT (Rollenspiel) von Ubisoft/Trion
Bildquelle: Ubisoft/Trion
Trion Worlds gab bekannt, dass die Spieler des MMORPGs Rift einen Weltrekord für die meisten In-Game Hochzeiten innerhalb von 24 Stunden aufgestellt haben. Im Zeitraum von 9 Uhr (PST: Pacific Standard Time) am 14. Februar bis 9 Uhr am 15. Februar wurden für die "Guinness World Records Gamer's Edition" insgesamt 21.789 Hochzeiten bestätigt und aufgezeichnet. Guinness World Records wird die Hochzeiten dokumentieren und der Rekord wird für die Aufnahme in die 2013er Ausgabe der "Guinness World Records Gamer's Edition" in Betracht gezogen. Alle teilnehmenden Spieler erhalten den einzigartigen In-Game-Titel "der Gemahl/die Gemahlin".

"Diesen Rekord aufzustellen war ein monumentaler Erfolg für unser Entwicklerteam und die Community unserer passionierten Spieler und ich könnte nicht stolzer sein", so Scott Hartsman, Executive Producer von Rift und Trions CCO. "Auserwählten-Hochzeiten waren ein großartiger Weg, das neue Zusammenkunfts-System von Rift der Welt vorzustellen. Dabei handelt es sich um soziale Erfahrungen, die Spieler auf neue und interessante Weise zusammenzubringen. Wir freuen uns darauf, dieses neue Gameplay-Element in der sich ständig weiterentwickelnden Welt von Telara einzusetzen."

Gaz Deaves, Spieleredakteur für Guinness World Records, sagt: "Es ist großartig zu sehen, wie die Samen der Liebe in virtuellen Welten erblühen und es ist besonders beeindruckend zu sehen, dass so viele Gamer zusammenkommen, um ihre Liebesschwüre bei einem Event wie diesem zu leisten. Die Belege hatten einen sehr hohen Standard und wir haben einige der Zeremonien selbst miterlebt, damit wird dieser Erfolg definitiv Berücksichtigung in der nächsten Ausgabe der Guinness World Records Gamer's Edition finden."

Beschreibung vom Hersteller: "Rift hat das In-Game Hochzeiten Feature mit dem letzten Inhaltsupdate 'Karneval der Auserwählten' in das Spiel implementiert, das seit dem Launch des Spiels im März 2011 bereits das siebte große Update war. Rift konnte seit Launch mehr als eine Million Aktivierungen verzeichnen und Trion hat kürzlich bekanntgegeben, dass der Titel 100 Millionen Dollar an Einnahmen in weniger als einem Jahr eingespielt hat. Mit 'Karneval der Auserwählten' wurde auch Rift Lite verfügbar gemacht, was jedermann mit einem Trion-Account erlaubt, Rift kostenlos und ohne jede Einschränkung bis Level 20 zu spielen.

Kommentare

  • 6zentertainment schrieb:
    dann sorry ich kenn den film nicht aber nach dern erwähnung hier hab ich ihn mir mal vorgemerkt und gedacht das sei story relevant oder so.....mein fehler.ich lese nämlich keine kritiken oder zusammenfassungen der filme da die oft auch spoilern
     [...]
    6zentertainment schrieb:
    dann sorry ich kenn den film nicht aber nach dern erwähnung hier hab ich ihn mir mal vorgemerkt und gedacht das sei story relevant oder so.....mein fehler.ich lese nämlich keine kritiken oder zusammenfassungen der filme da die oft auch spoilern
    Kein Problem. Ich achte schon darauf keine wichtigen Spoiler rauszuhauen.
  • Nuracus schrieb:
    6zentertainment schrieb:
    danke.....spoilert doch nicht immer leute.
    Hmmmm ... dabei gings doch nur um ne Nebenfigur, die nichtmal ne Sprechrolle hatte?
     [...]
    Nuracus schrieb:
    6zentertainment schrieb:
    danke.....spoilert doch nicht immer leute.
    Hmmmm ... dabei gings doch nur um ne Nebenfigur, die nichtmal ne Sprechrolle hatte?
    FuerstderSchatten schrieb:
    Nuracus schrieb:
    6zentertainment schrieb:
    danke.....spoilert doch nicht immer leute.
    Hmmmm ... dabei gings doch nur um ne Nebenfigur, die nichtmal ne Sprechrolle hatte?
    Ja ist mit Sicherheit kein schlimmer Spoiler, eigentlich überhaupt keiner, weil im Zusammenhang der Geschichte es überhaupt keine Rolle spielt, sondern stellt eher einen Witz auf die heutige Internetkultur dar.
    dann sorry ich kenn den film nicht aber nach dern erwähnung hier hab ich ihn mir mal vorgemerkt und gedacht das sei story relevant oder so.....mein fehler.ich lese nämlich keine kritiken oder zusammenfassungen der filme da die oft auch spoilern
  • Nuracus schrieb:
    6zentertainment schrieb:
    danke.....spoilert doch nicht immer leute.
    Hmmmm ... dabei gings doch nur um ne Nebenfigur, die nichtmal ne Sprechrolle hatte?
     [...]
    Nuracus schrieb:
    6zentertainment schrieb:
    danke.....spoilert doch nicht immer leute.
    Hmmmm ... dabei gings doch nur um ne Nebenfigur, die nichtmal ne Sprechrolle hatte?
    Ja ist mit Sicherheit kein schlimmer Spoiler, eigentlich überhaupt keiner, weil im Zusammenhang der Geschichte es überhaupt keine Rolle spielt, sondern stellt eher einen Witz auf die heutige Internetkultur dar.
NEU AUF 4PLAYERS

Folge uns

       

Facebook

Google+