Retro/Grade: Rhythmus-Shooter auch auf PS3 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Geschicklichkeit
Entwickler: 24 Caret Games
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Retro/Grade: Rhythmus-Shooter auch auf PS3

Retro/Grade (Geschicklichkeit) von
Retro/Grade (Geschicklichkeit) von - Bildquelle: 24 Caret Games

Auf dem PlayStation-Blog teilen die Damen und Herren von 24 Caret Games mit, dass ihr Geschicklichkeitsspiel Retro/Grade auch per PlayStation Network veröffentlicht werden soll.

Die Indie-Produktion ist ein Shooter, der rückwärts gespielt wird - und somit eigentlich eher ein Rhythmusspiel ist. Der Spieler kann sich auf fünf Bahnen bewegen und muss zum richtigen Zeitpunkt die Schüsse erwischen, die er getätigt hat, gleichzeitig gilt es den gegnerischen Geschossen auszuweichen, um ja kein Zeitparadoxon zu erschaffen. Mit gelegentlich auftauchenden Items kann man auch kurzzeitig den Zeitfluss umkehren. Dank seiner musikalischen Untermalung hatte es Retro/Grade in der Audio-Kategorie des Independent Games Festivals 2009 in die Finalrunde geschafft.

Aufgrund der Thematik des Spiels werden die Entwickler auch Gitarren-Controller unterstützen - die Notenknöpfe dienen dabei dem Ansteuern der Flugbahnen, der Anschlagknopf kommt beim Abfeuern des Geschützes zum Einsatz. Ein Releasedatum nannten die Entwickler noch nicht - PC-Nutzer können allerdings bereits eine Demo anspielen.


Kommentare

MOJO89 schrieb am
Das soll man mit ner Gitarre spielen können *versucht sich das vorzustellen* Hä wie? Sieht bestimmt ulkig aus -.-"
MrAidem schrieb am
wirklich spannend sieht das aber nicht aus.
Kovic schrieb am
die ersten sekunden dacht ich geil ma wieder son shooter..
aber dann enttäuscht.. is ja wie guitar hero... also mit gittare etc.. und die farben klicken.. naja -.-
schrieb am

Facebook

Google+