Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Microsoft

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Microsoft: Eigenes Home-Konzept geplant?

Microsoft (Unternehmen) von Microsoft
Microsoft (Unternehmen) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Sony arbeitet derzeit bekanntermaßen an Home für die PlayStation 3. Möglicherweise beschäftigt sich auch Microsoft mit dem Thema und plant ebenfalls eine virtuelle Gemeinschaft, die über das hinausgeht, was Xbox Live derzeit bietet. So soll Daniel Schiappa von Microsofts Entertainment & Devices-Sparte - zu der u.a. die Xbox-Division, die Game-Studios, aber auch Produkte wie Zune gehören - laut TeamXbox einer Konferenz über virtuelle Welten beigewohnt haben.

Und soll dort Anwesenden gegenüber angedeutet haben, dass diese wohl im nächsten Jahr erfahren würden, warum er genau jene Veranstaltung besucht hat. In einem anderen Interview soll Schiappa zudem angedeutet haben, dass Microsoft mit einem derartigen Vorhaben die Nutzer diverser Geräte - also PCs, Konsolen und wohl auch Zune, Handy-Besitzer und Konsorten - untereinander verbinden möchte. Zuerst dürte wohl eine PC-Version veröffentlicht werden, andere Plattformen würden dann folgen.

Kommentare

zipking schrieb am
Naja mal sehen was aus dem Gerücht wird im nächsten jahr sieht man es ja dann... Wenns kommt gut wenn nicht auch nicht schlimm da es ja nix umhauendes bringen würde wenn es nicht mehr bietet als ps3 home. nur das rum laufen is cool aber da klicke ich lieber schnell auf video an gucken.
Arkune schrieb am
Na ja... die iPhone-Oberfläche erinnert mich an das PDA meines Vaters... welches wesentlich älter ist als das iPhone.
Ich meine die Ideen anderer regen eben auch die eigene Kreativität an. Wenn sich etwas als nützlich erweist wird ist in der ein oder anderen Form eben auch von anderen adaptiert und weiterentwickelt.
Ich sehe da jetzt nicht unbedingt eine so enge Verwandtschaft aber ich kenne jetzt die Oberfläche vom iPhone auch nur von Bildern die ich mir deshalb schnell angesehen habe.
Eine Art Homekopie wäre wohl etwas ?krasser? in meinen Augen weil ich mich eher damit beschäftigen würde.
Ich hab ja schon öfters gesagt im Grunde ist es besser wenn sie gut (!) klauen als schlecht selber machen?
Das schadet zwar der Vielfallt (und ähnlichem) aber erhöht im Gegenzug dazu die Qualität, da es bereits erprobt wurde.
Erdferkl schrieb am
@ arkune vergleiche das ding mit dem iphone funktion, aussehen usw. ...
du wirst nicht nur eine entfernte ähnlichkeit feststellen
Arkune schrieb am
Kann mich nicht daran erinnern das Microsoft Home schlecht geredet hat.
@Erdferkel: Sagt mir gar nichts, kannst du mich aufklären?
UXMAL schrieb am
4P|Bot hat geschrieben:Möglicherweise beschäftigt sich auch Microsoft mit dem Thema und plant ebenfalls eine virtuelle Gemeinschaft, die über das hinausgeht, was Xbox Live derzeit bietet.
lol,
Erst Home schlecht reden und dann aber an einer eigenen Version von Home arbeiten. 8O
Wie Erbärmlich ist das denn :?
schrieb am

Facebook

Google+