Microsoft: Weitere mutmaßliche Xbox 720-Details - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Microsoft

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Microsoft: Weitere mutmaßliche Xbox 720-Details

Microsoft (Unternehmen) von Microsoft
Microsoft (Unternehmen) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Und weiter blubbert die Next-Gen-Gerüchteküche munter vor sich hin. In der vergangenen Woche hatte VG247 ein paar angebliche Hardwaredaten genannt, die im Umfeld der CES aus Entwicklerkreisen durchgesickert waren. Das Blog hatte auch berichtet, dass andere Magazine vermutlich konkrete Dokumente zu dem mit dem Codenamen Durango versehenen  Nachfolger der Xbox 360 zugespielt bekommen haben. Dementsprechend werde es sehr bald weitere Berichte geben.

Als erstes Magazin ist jetzt VGLeaks vorgeprescht, wo man in den kommenden Wochen Details zu Durango und Orbis (PS4) enthüllen will. Zum Auftakt beschäftigt man sich mit Microsofts System und präsentiert ein grobes Hardware-Schema, nennt außerdem aber noch ein paar konkrete Komponenten. Die zentralen Aspekte wie CPU und Speicher decken sich dabei mit dem, was in der vergangenen Woche gemunkelt worden war.

Der Hauptprozessor ist demnach ein X64-Ableger mit acht Kernen, der mit 1,6 GHz getaktet ist. Durango kommt mit 8 GB RAM (DDR3, 68 GB/s) daher und ist außerdem mit 32 MB ESRAM (102 GB/s) ausgestattet. Auch hier heißt es: Die Konsole kommt mit einem Blu-ray-Laufwerk (6x) daher, auch wenn hier nur von 50 GB-BD-ROMs die Rede ist.

CPU:

  • x64 Architecture
  • 8 CPU cores running at 1.6 gigahertz (GHz)
  • each CPU thread has its own 32 KB L1 instruction cache and 32 KB L1 data cache
  • each module of four CPU cores has a 2 MB L2 cache resulting in a total of 4 MB of L2 cache
  • each core has one fully independent hardware thread with no shared execution resources
  • each hardware thread can issue two instructions per clock

 


GPU:

  • custom D3D11.1 class 800-MHz graphics processor
  • 12 shader cores providing a total of 768 threads
  • each thread can perform one scalar multiplication and addition operation (MADD) per clock cycle
  • at peak performance, the GPU can effectively issue 1.2 trillion floating-point operations per second

 

High-fidelity Natural User Interface (NUI) sensor is always present


Storage and Memory:

  • 8 gigabyte (GB) of RAM DDR3 (68 GB/s)
  • 32 MB of fast embedded SRAM (ESRAM) (102 GB/s)
  • from the GPU’s perspective the bandwidths of system memory and ESRAM are parallel providing combined peak bandwidth of 170 GB/sec.
  • Hard drive is always present
  • 50 GB 6x Blu-ray Disc drive

 


Networking:

  • Gigabit Ethernet
  • Wi-Fi and Wi-Fi Direct

 

Hardware Accelerators:

  • Move engines
  • Image, video, and audio codecs
  • Kinect multichannel echo cancellation (MEC) hardware
  • Cryptography engines for encryption and decryption, and hashing


In kommenden Artikeln will das Magazin noch etwas näher auf die einzelnen Komponenten eingehen.

 


Kommentare

Chwanzus Longus schrieb am
Umbro 5 hat geschrieben: Wie kann man so engstirnig sein und die WiiU auf dem Stand der "ALTEN" Konsolen auf den Markt schmeißen? So doof kann doch keiner sein.

Indem man durch einen durch Sonys Controller-Kopier-Akt ausgelosten Wutanfall aus Rache aktuelle Technik gegenkopiert und sogar mit deren Preisniveau an den Start geht. Sonys Move ist schon ziemlich frech. Bin mir sicher, dass die WIIU ohne entsprechende Spiele schnell von der Bildflaeche verschwinden wird.
Locuza schrieb am
datendieb hat geschrieben:weils keine fakten sind. und nur die sind interressant.

Ist man als Einzelperson schon wieder dreh und Angelpunkt der ganzen Welt? :)
Knallharte Fakten gibt es nicht so häufig und das die Daten stimmen ist auch nicht auszuschließen, könnte aber auch völlige Phantasie darstellen.
Es liefert aber so ein Gefühl der Näherung und ein grobes Schema worauf es hinaus laufen könnte.
Es ist eig. schon gesichert das AMD überall bei den Konsolen vertreten sein wird und man hat soviel diskutiert und natürlich auch manchmal total sinnlos spekuliert, aber man hätte das ja auch alles sein lassen können und dann kommt einmal im Monat eine "News" mit Fakten ;)
Da habe ich gerne auch mal ein Snack zwischendurch, auch wenn es nur ein Spekulatius ist.
datendieb schrieb am
weils keine fakten sind. und nur die sind interressant.
Locuza schrieb am
datendieb hat geschrieben:
Locuza hat geschrieben:Sondern? ;)
blödsinn?

Wir kommen der Sache schon näher. :)
Blödsinn weil.... (?)
johndoe755007 schrieb am
Hardtarget hat geschrieben:
CryTharsis hat geschrieben:Mal eine Frage von einem Laien:
Schön, dass 8 Kerne drin sind...aber 1.6Ghz?! Ist doch verdammt wenig, oder habe ich was verpaßt?!

jeder kern kann 2 threads gleichzeitig berechnen !!! d.h das ist ein effektiver 16 kern prozessor a 800 mhz !!!! damit lässt sich schon jede menge unsinn anfangen. :mrgreen:

Ließ bitte nochmal ein paar Artikel zum Thema Multithreading. Weder halbiert sich da der Takt noch hast du effektiv 16 Kerne zur Verfügung. Das ganze ist ein gutes Stück komplizierter.
schrieb am

Facebook

Google+