Microsoft: Neuer Chef für Lionhead - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Microsoft

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Microsoft: Neuer Chef für Lionhead

Microsoft (Unternehmen) von Microsoft
Microsoft (Unternehmen) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Wie die Europa-Sparte der Microsoft Studios verlauten lässt, hat Lionhead einen neuen Studiochef: Die Mannen um Phil Harrison haben dafür John Needham auserkoren.

Needham hatte zuvor u.a. bei Sony Online Entertainment gearbeitet und ist auch Geschäftsführer bei den Cryptic Studios (Star Trek Online) und Gazillion Entertainment (Marvel Heroes) gewesen. Seine Expertise wird folgendermaßen beschrieben:

"John’s deep understanding of all aspects of the gaming industry, from subscription-based, massively multi-player to client-based console and free-to-play online, PC and mobile experiences, will be a huge benefit to Lionhead and to our European Studio operations more widely. In addition to his roles at Cryptic Studios and Gazillion Entertainment, John has served as: Senior Vice President of Business Development and Operations and CFO at Sony Online Entertainment (SOE), where he managed business development, strategic initiatives, international operations, customer service and quality assurance; a board member of Quark Games (publisher of over fifty Top 25 apps, with in excess of 40 million installs); and is a former member of the Gamestop Digital Advisory Council (US)."

Die Personalie dürfte angesichts der verstärkten Konzentration auf das Spiele-als-Dienstleistung-Motto wenig überraschen, allerdings auch ältere Gerüchte befeuern, dass Lionheads nächstes Fable eine wesentliche Online-Komponente oder gar MMO-Charakter haben wird. Vor geraumer Zeit schon hatte das Studio nach Entwicklern mit MMO-Erfahrung Ausschau gehalten und in einer Stellenausschreibung gar durchblicken lassen, man arbeite an einem MMO-artigen Titel für die nächste Konsolengeneration.

Kommentare

Bedameister schrieb am
Fable wollte ich jetzt schon immer mal spielen. Aber ich glaube ich werde mir nur Teil 2 geben und wenn der gefällt Teil 3. Alles was danach kam war ja wohl ziemlicher Mist. Und alles was noch kommen wird klingt ebenfalls so. Lionhead ist wohl nicht mehr zu retten.
gracjanski schrieb am
Fable fand ich schon Konsolenmist, von daher mir egal :p
brent schrieb am
Wieso denn so ne Pfeife?
StainX schrieb am
Wie wärs mit nen neuen Black&White Teil!? Das würde ich sogar als MMO ertragen.
Trimipramin schrieb am
Und wieder die alte Kamelle: MMO? Ne Danke, bloß nicht. Hab nüscht gegen nen neues Fable, ganz im Gegenteil. Aber MMO?
Muss aber auch dazu sagen den Multiplayerpart von Teil 3 nicht gespielt zu haben, kann also auch nicht sagen ob das gut gelöst war. Vielleicht wird das ja auch nur weiterentwickelt, schau mer mal. Nuja, bin schon froh wenn überhaupt Teil 4 kommt.
schrieb am

Facebook

Google+