Microsoft: Xbox-Live-Pionier verlässt das Unternehmen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Microsoft

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Microsoft: Xbox-Live-Pionier verlässt das Unternehmen

Microsoft (Unternehmen) von Microsoft
Microsoft (Unternehmen) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Boyd Multerer, der maßgeblich an der Entwicklung des Onlinedienstes Xbox Live beteiligt war, hat Microsoft verlassen, wie Polygon mit Verweis auf einen Twittereintrag mitteilt. "Auf Wiedersehen, Microsoft. Es war eine tolle Zeit. Xbox war großartig. Zeit, etwas neues zu machen.", so die Nachricht.

Multerer gehörte dem Unternehmen seit 1997 an und war der erste Nutzer des ursprünglich Xbox Online getauften Dienstes. Auch an der Entwicklung der Xbox One war er beteiligt. "Ich bin sehr glücklich über die Xbox One", kommt er auf Twitter Andeutungen über interne Meinungsverschiedenheiten entgegen. "[Ich bin] mächtig stolz darauf und auf das Team, das sie erschaffen hat."


Quelle: Polygon

Kommentare

CristianoRonaldo schrieb am
Bambi0815 hat geschrieben:Joaaa.. so dolle ist die Konsole aber auch nicht. Mal unabhängig von Spielen. Rein die Hardware und die Möglichkeiten.
Das ist die WiiU auch nicht.
EvilEddy schrieb am
Sein Tweet lässt sich in etwa so übersetzen:" Es war schön mit euch. Jetzt widme ich mich etwas Erfolg versprechenderem!" :D
DARK-THREAT schrieb am
Ich denk mal, dass man ihn gebeten hat, Microsoft zu verlassen, wegen sein eigenes Portal für erotische Kurzgeschichten. Das passt wohl nun mal nicht zur Firma.
Bambi0815 schrieb am
Joaaa.. so dolle ist die Konsole aber auch nicht. Mal unabhängig von Spielen. Rein die Hardware und die Möglichkeiten.
schrieb am

Facebook

Google+