Microsoft: Quartalszahlen: Über sechs Millionen Konsolen ausgeliefert - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Microsoft

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Microsoft veröffentlicht Zahlen aus dem vierten Quartal 2014

Microsoft (Unternehmen) von Microsoft
Microsoft (Unternehmen) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Wie aus dem aktuellen Quartalsbericht hervorgeht, konnte Microsoft in den letzten drei Monaten des Jahres 2014 insgesamt 6,6 Millionen Xbox-Konsolen an Händler ausliefern - wie viele von ihnen durchverkauft wurden und wie das Verhältnis zwischen Xbox 360 und Xbox One aussieht, verrät Microsoft nach Angaben von Gamespot dagegen nicht.

Trotz des Rückgangs - im vergangenen Jahr hat man im gleichen Zeitraum noch 7,4 Millionen Konsolen ausgeliefert - ist man in Redmond offenbar zufrieden und spricht von einer "starken Performance von Xbox im Weihnachtsgeschäft". Die Einnahmen sanken zudem "aufgrund der Präferenz der Kunden für die neue Generation der Konsolen" um 20 Prozent auf 703 Millionen Dollar.

Gestiegene Einnahmen verbucht man dagegen bei den Verkäufen von First-Party-Titeln: Dank Halo: The Master Chief Collection, Forza Horizon 2 und nicht zuletzt Minecraft stiegen die Erlöse um 79 Prozent. In harter Währung ausgedrückt hat Microsoft mit eigenen Spielen im Vergleich zum Vorjahr 171 Millionen Dollar mehr verdient.

Insgesamt beläuft sich der Ertrag von Microsoft als gesamtes Unternehmen im letzten Quartal auf satte 26,5 Milliarden Dollar - im vergangenen Jahr wurden 24,5 Milliarden Dollar erreicht. Der Nettogewinn liegt bei 5,8 Milliarden Dollar. Damit verbucht man einen leichten Rückgang im Vergleich zum letzten Jahr, wo der Reingewinn noch 6,6 Millarden Dollar betrug.



Kommentare

Sui7 schrieb am
just_Edu hat geschrieben:
Sui7 hat geschrieben:Finde es ja immer noch lustig, dass ein korpulenter Nerd

Auch witzig.. beim ersten Lesen hab ich korrupter Nerd erfasst ^^

Ne der hockt in Neuseeland! :wink: :lol:
just_Edu schrieb am
Sui7 hat geschrieben:Finde es ja immer noch lustig, dass ein korpulenter Nerd

Auch witzig.. beim ersten Lesen hab ich korrupter Nerd erfasst ^^
Sui7 schrieb am
just_Edu hat geschrieben:Ja ja der Notch is schon ein genialer Bastard ^^ Ich will eigentlich nix und ja huch, das ist ja so viel Geld und ich will das alles nicht und bla bla.. und wenn sichs nicht mehr loht mach ich den Laden dicht und mach neuen auf.
2,5 Mrd.
Ok, ich geh in Rente.

Finde es ja immer noch lustig, dass ein korpulenter Nerd als Spieleentwickler jetzt die größte Villa in Beverly Hills hat und sicher auch mehr Schotter als manch andere Starts dort. Eine echte "From Zero To Hero" Geschichte halt. :mrgreen:
just_Edu schrieb am
Sui7 hat geschrieben:
just_Edu hat geschrieben:Minecraft und verdienen in einem Satz? War da nicht was von 2,5 Mrd. Einkaufssumme? Mich würde interessieren, wie viel dieser Auslage durch Sony Konsolen refinanziert wird :mrgreen:

Ironischerweise sicher nicht wenig, wenn man bedenkt das Minecraft im Jahr 2014 eines der meistverkauftesten Spiele auf Sony Konsolen war. :wink:
Das Spiel finde ich persönlich schon top. Frage mich dennoch wann sich die 2,5 Milliarden Dollar Ausgaben sich wieder rentieren und wie lange dieser Minecraft Trend anhalten wird...

Ja ja der Notch is schon ein genialer Bastard ^^ Ich will eigentlich nix und ja huch, das ist ja so viel Geld und ich will das alles nicht und bla bla.. und wenn sichs nicht mehr loht mach ich den Laden dicht und mach neuen auf.
2,5 Mrd.
Ok, ich geh in Rente.
Sui7 schrieb am
just_Edu hat geschrieben:Minecraft und verdienen in einem Satz? War da nicht was von 2,5 Mrd. Einkaufssumme? Mich würde interessieren, wie viel dieser Auslage durch Sony Konsolen refinanziert wird :mrgreen:

Ironischerweise sicher nicht wenig, wenn man bedenkt das Minecraft im Jahr 2014 eines der meistverkauftesten Spiele auf Sony Konsolen war. :wink:
Das Spiel finde ich persönlich schon top. Frage mich dennoch wann sich die 2,5 Milliarden Dollar Ausgaben sich wieder rentieren und wie lange dieser Minecraft Trend anhalten wird...
schrieb am

Facebook

Google+