Microsoft: Nach dem besten Spiele-Lineup 2015 soll 2016 das nächste folgen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Microsoft

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Microsoft: Nach dem besten Spiele-Lineup 2015 soll 2016 das nächste folgen

Microsoft (Unternehmen) von Microsoft
Microsoft (Unternehmen) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Es wurde seitens Microsoft immer wieder gerne betont, in diesem Jahr das beste Lineup an exklusiven Spielen für die Xbox 360 und Xbox One in der Geschichte der Marke abgeliefert zu haben. Tatsächlich hatten die Redmonder mit Schwergewichten wie Halo 5, Gears of War: Ultimate Edition, Forza Motorsport 6, der Spielesammlung Rare Replay, kleinen Perlen wie Ori and the Blind Forest oder dem Exklusivdeal rund um Rise of the Tomb Raider in diesem Jahr hinsichtlich des exklusiven Angebots die Nase vor Haupt-Konkurrent Sony.

Glaubt man Yusuf Mehdi wird man 2016 sogar noch einen draufsetzen. "Wenn du gerne spielst, ist in diesem Jahr der richtige Zeitpunkt, sich eine Xbox anzuschaffen", so der Marketing-Leiter auf der Credit Suisse Technology Conference (gesehen von Gamespot). "Wir haben Halo 5 veröffentlicht. Wir haben Minecraft auf der Xbox. Wir haben Gears of War, Tomb Raider. Das beste Lineup; nächstes Jahr wird es ebenfalls das beste Lineup geben. Das hat zu einem großen Erfolg von Xbox geführt."

Sollte es keine Verschiebungen geben, sieht es für 2016 in der Tat nicht so übel aus. Geplant sind neben Quantum Break von Remedy auch Crackdown 3, Inside, Scalebound, Below, Gears of War 4, Killer Instinct Season 3 und der Rare-Titel Sea of Thieves. Denkbar, dass auch noch weitere Spiele angekündigt werden. Behält man z.B. den Veröffentlichungszyklus innerhalb der Forza-Reihe bei, wäre 2016 eigentlich ein Forza Horizon 3 am Start.

Quelle: Gamespot

Kommentare

okapi schrieb am
Culgan hat geschrieben:Super Angebot, die X-ten Wiederholungen, Remakes und ein Zeitexklusives Spiel. Sony ist da auch nicht besser. Diese Gen ist so viel schlechter als die letzte, es ist zum heulen. Von dem goldenen Ps2 Zeitalter kann man nur noch träumen.

Also ich habe genug (bzw. zu viel) zum zocken und das passt von der Qualität auch! Kein Grund zum Heulen!!!
MS hat mMn ein super Lineup (seit Release der One), das nächstes Jahr noch weiter durch super interessante Titel wachsen wird. Vor allem Inside und Gears Of War 4 werden überragend, da würde ich drauf wetten :biggrin: freue mich jetzt schon drauf und hoffe auch, genug Zeit für all' die geilen Titel zu haben :-)
Dass die Zitate natürlich PR-Blabla sind ist doch klar, oder?
monotony schrieb am
es wird halt auch nicht zum "besten spiele-lineup", indem man es stetig so nennt.
Dr. Fritte schrieb am
CryTharsis hat geschrieben:Nach dem besten Line-Up sollte eigentlich das besteste folgen und 2017 können wir dann mit dem bestesttseststen rechnen.

Da diese Meldungen ja auf Englisch erstellt werden heißt es dann "ever ever ever" und 2017 dann "ever ever ever ever ever" :lol:
CryTharsis schrieb am
Nach dem besten Line-Up sollte eigentlich das besteste folgen und 2017 können wir dann mit dem bestesttseststen rechnen.
Dr. Fritte schrieb am
Forza Horizon 3?
Gerne!!!
Setting, das ich interessant fände? Shanghai und Umgebung - auf jeden Fall etwas asiatisches, nachdem wir Colorado und die Cote D'Azur nun hatten.
Aber bitte mehr in Richtung Teil 1, denn das Spielsystem von FH2 mit seinem "Wähle eine Meisterschaft und ein Auto, fahre 4 Rennen mit diesem Auto, fahre zum nächsten Ort (wovon es dann nur 6 gibt) und alles von vorne" hat nur Spaß gemacht bis man einmal in allen Städten war.
Das Spiel danach nur künstlich aufzublasen, indem man 168 (!) Meisterschaften integriert, hat das Spiel einfach nur absurd öde erscheinen lassen anstatt "Boah gibt es da viel zu tun"... Da wünsche ich mir eher eine große Karte mit 200 Events, wie in Horizon 1.
schrieb am

Facebook

Google+