Microsoft: Neue Studie: Handheld ab 2008 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Microsoft

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Microsoft: Analysten sagen Handheld voraus

Microsoft (Unternehmen) von Microsoft
Microsoft (Unternehmen) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft

Während Microsoft zuletzt auf der E3 Gerüchte dementierte, welche den Redmondern die Entwicklung eines eigenen Handhelds nachsagen, wollen es Analysten besser wissen: Die Experten der The Diffusion Group (TDG) veröffentlichten einen Bericht, demzufolge die tragbare Xbox bereits in knapp zwei Jahren Realität sein könnte. Eine Zusammenfassung der auf den Namen "On the Future of Portable Game Consoles: Analysis & Forecasts" getauften Studie findet ihr in der offiziellen Pressemitteilung. Die Analysten sagen ein Gerät voraus, das ähnlich Sonys PSP nicht nur Konsole, sondern auch Video- und Musik-Player ist.

Michael Greeson, CEO von TDG: "[Microsoft] verfügt über eine ausreichend starke Präsenz im Konsolensektor, der gesamten Breite an Spieletiteln sowie im Marketing, um in den Handheldbereich einzusteigen und nennenswerte Marktanteile zu erobern."

Allerdings werde der Hard- und Softwareriese das Gerät nicht zwangsläufig selbst bauen, sondern könnte das Xbox-Betriebssystem auch lizenzieren lassen, um es in Handhelds anderer Hersteller zum Einsatz zu bringen. Den Eigenbau werde Microsoft aber vorziehen, so die Analysten.

In einigen Punkten, z.B. der Ähnlichkeit zu Sonys "Allround"-PSP, deckt sich die Vorhersage mit den Gerüchten, welche immer stärker in den Vordergrund rücken.

Dean Takahashi, Journalist der "San Jose Mercury News" und Autor von "The Xbox 360 Uncloaked", hatte in seinem Buch über die Next Gen-Konsole bereits vermutet, dass die Hälfte des Xbox 360-Teams mit der Planung eines Handhelds beschäftigt sei. Laut Eigenaussage von US-Publisher SpiderWorks habe er dafür immerhin Gespräche in den höchsten Riegen der Redmonder geführt und mehrere Monate recherchiert.

Europas Microsoft-Chef Neil Thompson reagierte auf das Gerücht allerdings mit den Worten: "Darüber denken wir im Moment nicht einmal nach. Handhelds in dem Sinn wie man sie z.B. als PSP kennt? Nein." Ein Dementi, das Freiraum für Spekulationen bietet: Sowohl "Im Moment" als auch "Handhelds im Sinne der PSP" schließen lediglich eine PSP-nahe Konsole zum gegenwärtigen Zeitpunkt aus. Was aber plant Microsoft für die Zukunft?

Bill Gates drückte sich in einem Interview mit MTV News zur Zeit der E3 so aus: "Vorausblickend muss man sich fragen: Willst du einen Medienspieler und ein Telefon und ein Spielegerät und, sagen wir, einen PDA bei dir tragen? Heutzutage gibt es verschiedene Fusionen [aus diesen Geräten]. Die Welt ist noch nicht bereit für ein Gerät, das all diese Funktionen vereint. Aber versetzt euch in die Zukunft, wo es leistungsfähigere Hardware geben wird und wir mit einer Software-Plattform da sein werden. Und dann wird es wohl jeder als selbstverständlich ansehen, dass es dafür auch ein leistungsfähigeres Gerät gibt."


Kommentare

LordvonMord schrieb am
Hotohori hat geschrieben: MS hätte es auch hier noch ne Ecke schwerer.
Schwerer als Sony? Wohl kaum. Das das Konzept der Psp nicht vollends aufgegangen ist, haben die bei Microsoft bestimmt mitbekommen. Insofern ham dies glaub ich leichter. :?
Balmung schrieb am
Tjo, vor der E3 sah es wirklich nicht so rosig für MS aus, aber irgendwie hat Sony auf der E3 so dermassen geloost, das die Aussichten für MS wirklich regelrecht nach oben geschossen sind.
Stimmt, die PSP leidet ja auch unter einem Software Problem, zu viele Konsolenumsetzungen und das wo man dem DS angedichtet hat, das der nur N64 Konvertierungen abkriegen würde, im Moment gibts da aber kaum welche. MS hätte es auch hier noch ne Ecke schwerer.
LordvonMord schrieb am
El Konsolero hat geschrieben:Wenn die 360 denn schon Marktführer wäre. Sobald die anderen beiden gelaunched sind, wird es ganz ganz eng. Ich traue mich allerdings nicht zu sagen welche der beiden Konkurrenten wirklich die Nase vorn haben wird.
Logo. Mit "mausert" meinte ich auch den Vorsprung den sich Microsoft geschafft hat. Wenn man diesen Vorteil nicht leichtfertig verspielt, is man mit Sicherheit unter den ersten beiden..
LordvonMord schrieb am
Hotohori hat geschrieben: wer weiss, vielleicht hat der MS Handheld dann auch 2 Bildschirme und ist zusammenklappbar.
Genau Das. Mir schönerer Garfik....
Aber was Software auf dem Handheldmarkt angeht, is Nintendo ne hart Nuss. :wink:
Das schaft der MasterShief nicht alleine...aber wegen mir sollen die mal machen. :wink:
johndoe-freename-88043 schrieb am
LordvonMord hat geschrieben:Nun ja, wer hätte vor drei Jahren gesagt das sich die 360 zum Marktführer mausert.
Guter Preis, guter Zeitpunkt, das es dann funktioniert hat sich Microsoft glaub ich gemerkt.
Das ein Handheld kommt war doch klar, die Frage ist wann.Wahrscheinlich als next-gen gegenüber der Psp, und das könnte aufgehen...
Wenn die 360 denn schon Marktführer wäre. Sobald die anderen beiden gelaunched sind, wird es ganz ganz eng. Ich traue mich allerdings nicht zu sagen welche der beiden Konkurrenten wirklich die Nase vorn haben wird.
schrieb am

Facebook

Google+