Take-Two Interactive: Unregelmäßigkeiten bei Vergabe - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Take 2: Kommission findet Fehler

Take-Two Interactive (Unternehmen) von Take-Two Interactive
Take-Two Interactive (Unternehmen) von Take-Two Interactive - Bildquelle: Take-Two Interactive
Ein Thema in der Spielebranche ist derzeit immer noch die Vergabe von Aktienoptionen, weshalb auch die US-Börsenaussicht bei einigen Firmen ermittelt. Take 2 sucht auf eigene Faust nach Fehlern bei der Praxis der Vergabe, wofür der Publisher eine spezielle Kommission einsetzte. Diese hat nun Unregelmäßigkeiten festgestellt, die aber nicht auf einem Fehlverhalten der Firmenspitze beruhen sollen. Nachdem die Kommission E-Mails, Berichte und Dokumente gesichtet und ehemalige Direktoren, Angestellte und Berater befragt hat, ist sie zu dem Ergebnis gelangt, dass es Fehler bei der Vergabe selbst, der Dokumentation und falsche Bewertungszeitpunkte der Aktienoptionen gab. Die Kommission arbeitet nun an einem Abschlussbericht, der auch Vorschläge zur Verbesserung enthalten soll.      

Quelle: GamesIndustry

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+