Final Fantasy: Unlimited: - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Japan-Rollenspiel
Entwickler: Square
Publisher: TV Tokyo
Release:
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Final Fantasy: Unlimited - Square macht Anime

Ab dem 2. Oktober dürfen alle Fans von Final Fantasy in Japan auf TV Tokyo Squares erste authorisierte Anime - Fernsehserie aus der FF-Welt anschauen (bisher hat es nur vier auf Video veröffentlichte Folgen zu Final Fantasy V gegeben). Final Fantasy: Unlimited bekommt eine vollständig eigene Story und eigene Helden - Charaktervorstellungen, Screenshots und mehr Details findet Ihr auf der nächsten Seite...

Das Anime-Studio Gonzo/Digimation ist bekannt für seine relativ häufige Nutzung von Computergrafik, es werden also wahrscheinlich besonders die Zaubereffekte nicht von Hand gezeichnet sein. Inzwischen sind auch die Hauptverantwortlichen der Serie bekannt:

Grundkonzeption: Akitoshi Kawazu (SaGa Spieleserie)
Regisseur: Mahiro Maeda (Blue Submarine No.6)
Musik: Yoshitomo Yonetani (GaoGaiGar, Betterman, Brigadoon, etc.)
Serienplanung: Atsuhiro Tomioka (Pokemon, Vandread)
Digitale Leitung: Tomohiro Hirata
Regieassistenz: Ken´ichi Takeshita (Devilman)
Charakter Design: Carmel-7
Mecha Design: Makoto Kobayashi (Gundam)


Die Geschichte beginnt, als eine schwarze Säule nahe Japan im Meer erscheint und Monster aus einer anderen Welt beschwört. Der Geologe Dr. Hayakawa und seine Frau Marie reisen durch ein Portal in die andere Welt und kehren wieder zurück. Zuhause schreiben sie ein Buch über ihre Erlebnisse. Dann bricht das Paar zu einer zweiten Reise in die andere Welt auf, von der sie nicht zurückkommen.

Ai und Yuu, die Kinder der Hayakawas, entschließen sich nach ihren Eltern zu suchen. Anhand der Tipps im Buch der Hayakawas finde sie ihren Weg zu einer verlassenen U-Bahnstation wo sie die Heldin der Serie, Lisa, treffen.

Der Held aus der Parellelwelt, Pistolero Wind, der nach "The Cloud" - dem Zerstörer seiner Heimat - sucht, wird wohl erst in der Parallelwelt zur Gruppe stoßen.

Erste Charakterzeichnungen der Serie findet Ihr hier.

Die OVA-Serie von Final Fantasy V erschien sowohl in den USA als auch in Großbritannien - sollte Final Fantasy: Unlimited ein Erfolg werden, stehen die Chancen nicht schlecht, diese Serie auch in unseren Breitengraden anzuschauen.

Quelle: The GIA

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+