Angekündigt: MegaMan 10

von Paul Kautz,
Bildquelle: Capcom
Nein, es ist kein Remake von MegaMan X, das sich da nähert - sondern ein brandneues MegaAbenteuer, das laut Nintendo Power den Fußstapfen von MegaMan 9 (4P-Test: 85%) folgt. Spielerisch soll sich kaum etwas ändern, es gibt den bekannten Aufbau von neun Levels (u.a. eine Schneewelt mit Möhrennasen-Gegnern sowie ein Computerlevel mit gemeingefährlichen CPUs) inkl. Endbossen, die nach dem Ableben ihre Wunderwaffe zurücklassen - der erste bekannte Vertreter dieser Übelwutze ist der wunderbar albern klingende »Sheep Man«, der sich teilen und mit Blitzen angreifen kann. Allerdings ist MegaMan dieses Mal von Anfang an nicht allein unterwegs; wer mag, kann gleich zu ProtoMan greifen, der sich bekanntermaßen etwas anders als sein blau gewandeter Bruder steuert. Es soll auch einen dritten spielbaren Charakter geben, der sich gegenwärtig allerdings noch im Dunklen tummelt - ob es wohl Roll mit ihrem Besen des Todes sein wird?

Gegenwärtig ist die Entwicklung von MegaMan 10 nur für WiiWare bestätigt, das war bei MM9 allerdings genau so - die Vermutung liegt also nahe, dass auch Teil 10 seinen Weg in die Xbox Live Arcade sowie das PSN findet. Wann das genau der Fall sein wird, ist noch nicht bestätigt, das erste Quartal des neuen Jahres scheint allerdings realistisch. Weiter Infos und erste Bilder gibt es in Kürze.



Quelle: Nintendo Power



Hierzu gibt es bereits 10 Kommentare im Forum.
Mach mit und schreibe auch einen Kommentar!

Zum Forum 


Mehr zum Spiel
MegaMan 10