FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Südafrika 2010: Kommt im April - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Fußball
Entwickler: EA Sports
Publisher: Electronic Arts
Release:
29.04.2010
04.2010
29.04.2010
29.04.2010
29.04.2010
Test: FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Südafrika 2010
75

“Fußballkarneval am Kap: Tolle Stimmung, guter Fußball, aber wenig Fortschritt gegenüber FIFA 10!”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Südafrika 2010
75

“Fußballkarneval am Kap: Tolle Stimmung, guter Fußball, aber wenig Fortschritt gegenüber FIFA 10!”

Test: FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Südafrika 2010
55

“Recycling an allen Ecken und Enden: Auf der PSP ist die Zeit stehen geblieben.”

Test: FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Südafrika 2010
68

“Netter Arcade-Kick mit charmanter Präsentationen und Toren am Fließband.”

Leserwertung: 86% [16]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

FIFA World Cup 2010: Kommt im April

Seit 1998 legen EAs Fußballspezialisten Sonderschichten ein, wenn größere Turniere anstehen - das ist natürlich auch im Jahr der FIFA Weltmeisterschaft in Südafrika nicht anders. Nachdem man das Projekt bereits per Facebook bestätigte hatte, stellte sich Simon Huber (Producer) den Fragen von Gamespot.

Ziel des Cup-Ablegers soll es sein, die Atmosphäre einer solchen Veranstaltung einzufangen. Die Grafik sei verbessert worden, was sich in einer besseren Beleuchtung und Details wie Kamerablitzen, zahlreichen Flaggen im Stadium, Nahaufnahmen der Fans oder Konfettiregen bemerkbar machen soll. Auch sollen die Gesichter der Protagonisten - sowohl Spieler als auch Trainer - noch detailierter ausfallen.

Auch schildert Huber ausführlich zahlreiche der "über 100" Gameplay-Neuerungen bzw. -Änderungen. Zudem soll die Spielstärke von CPU-Teams jetzt in Abhängigkeit davon variieren, ob es sich um ein Heim- oder ein Auswärtsspiel handelt. Ebenfalls eine Rolle spielt nun die Höhe, in der ein Spiel stattfindet. Wer beispielsweise in Bolivien antritt, sollte sich nicht wundern, wenn seinen Mannen in der Partie gegen die Hausherren recht fix die Puste ausgeht. Auch wirke sich das alles auf die Ballphysik aus.

Eine der zentralen Funktionen von FIFA World Cup 2010 soll die Möglichkeit sein, eine komplette Weltmeisterschaft online zu spielen. Das Matchmaking sorge dafür, dass man gegen andere Spieler antritt, die in der gleichen Runde sind. Dabei wird natürlich bei der Turniersuche vermieden, dass zwei Teilnehmer mit der gleichen Mannschaft antreten können. Der Spieler darf sich mit allen 199 Nationen versuchen, die sich für die kommende Weltmeisterschaft qualifizieren wollten. Über das Punktesystem wolle man Könner dazu animieren, es auch mit Fußballzwergen wie Andorra zu probieren - bei Siegen falle die Belohnung für die Ranglisten größer aus.

Das Spiel soll am 30. April auf Xbox 360, PS3, PSP und Wii erscheinen. Die ersten Screenshots gibt es hier zu sehen.


Kommentare

Dotafreak Dotafreak schrieb am
Bin mal gespannt wie lachhaft mal wieder die PC wird ^^.

Für die Wii kann mans auch gleich in die Tonne schmeißen. Der schrott auf erden wie Fifa 10 auch schon.
Für Pc wärs ja noch akzeptabel.
greets CHM
silverarrow schrieb am
Legolars81 hat geschrieben:
Zur WM2010 werde ich mir nach der WM98 zum ersten Mal wieder ein Spiel zu einem Turnier kaufen, denn FIFA10 hat mich zum ersten Mal auch wieder von der Qualität der EA-Reihe her überzeugen können und ich habe zunächst meiner geliebten PES Reihe abgeschworen (*nachheul*)

Ich habe meine Pes Brille abgesetzt und mich Fifa zugewandt, FEHLER tut mir leid Pes, dass ich je an dir gezweifelt habe, aber ich kehre zurück und setzte mein Bestreben, bester PES spieler der welt zu werden fort :D
Fifa 10 ist rel. bescheiden, WM10 wird also gameplay technisch etwas besser und hat also einen richtigen offline modus, keine vereine dafür ein paar nationalteams aus den letzten ecken der welt... cool :) das letzte wm spiel das ich gekauft habe war 2002 (auf PC! ) habs immernoch, spielt sich phasenweise besser al Fifa10^^ (*troll*)
Legolars81 schrieb am
Black_Machismo hat geschrieben:Zum Thema "Deppen" meines Vorredners: Nur weil Leute das Spiel kaufen, sind sie noch lange nicht Deppen. So eine Pauschalisierung erinnert an billigste Media-Markt-Werbung, dass jeder, der nicht dort kauft, blöd sein muss. In Jahren, wo EM und WM sind, verzichte ich z.B. einfach auf das "normale" FIFA und hole mir nur das Spiel zum Turnier. Das ist auch nicht viel schlimmer, als sich jedes Jahr den regulären Ableger zu holen. Hab mir anstatt FIFA 06, 08 und 10 lieber WM06, UEFA08 zugelegt und warte mal ab, wie sich die Infos zu WM2010 entwickeln.
Was mir und meinen Freunden besonders gefallen hat, war der Mannschaftskapitänmodus für bis zu 4 Spieler. Daher spielen wir UEFA08 bis heute. Ich hoffe, er wird auch diesmal wieder mit dabei sein.

ich gebe Dir recht, soll jeder selbst entscheiden..
Dann bin ich halt so ein Depp, aber ich hole mir diesmal gerne FIFA WM 2010 (jaa, ich besitze FIFA10 bereits)!
möchte nur keine vollen 60? ausgeben, das finde ich schon viel, d.h. ich werde auf eBay und spielegrotte Ausschau halten oder auf ein Amazon Angebot hoffen!
werde mir auch mit 99,99%iger Sicherheit FIFA11 kaufen wenn es annähernd genügend Verbesserungen bietet..
Aber seit PES3 waren sämtliche Fußballgames die ich mir gekauft habe eh nur leichte Verbesserungen zu denen im Vorjahr.. das ist nunmal so in diesem Genre und ich sehe das auch nicht als Problem, muss mir schließlich auch jedes Jahr mein Sky-Fußballabo erneuern, damit ich die aktuellen Spiele sehen kann!
Für mich ist deswegen einfach JEDES JAHR ein Fußballgame eingeplant und das sind hochgerechnet 5? im Monat in diesem WM Jahr eben 10?!
Hab mir 2 Jahre ja auch parallel PES und FIFA gekauft, was preislich auf das selbe rauskommt..
Ich bin dahingehend einfach ein Fußball-Freak und nutze meine Konsole in 60-80% aller Fälle eben für dieses Genre !!!
Muss...
Black_Machismo schrieb am
Zum Thema "Deppen" meines Vorredners: Nur weil Leute das Spiel kaufen, sind sie noch lange nicht Deppen. So eine Pauschalisierung erinnert an billigste Media-Markt-Werbung, dass jeder, der nicht dort kauft, blöd sein muss. In Jahren, wo EM und WM sind, verzichte ich z.B. einfach auf das "normale" FIFA und hole mir nur das Spiel zum Turnier. Das ist auch nicht viel schlimmer, als sich jedes Jahr den regulären Ableger zu holen. Hab mir anstatt FIFA 06, 08 und 10 lieber WM06, UEFA08 zugelegt und warte mal ab, wie sich die Infos zu WM2010 entwickeln.
Was mir und meinen Freunden besonders gefallen hat, war der Mannschaftskapitänmodus für bis zu 4 Spieler. Daher spielen wir UEFA08 bis heute. Ich hoffe, er wird auch diesmal wieder mit dabei sein.
schrieb am

Facebook

Google+