Mass Effect 3: Keine Multiplayer-Events mehr und Spiel-Statistiken - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Entwickler: BioWare
Publisher: Electronic Arts
Release:
08.03.2012
08.03.2012
08.03.2012
30.11.2012
Test: Mass Effect 3
75

“Kinect sorgt für freie Gesprächskultur: Shepard kann Befehle mündlich erteilen oder Türen per Ansage öffnen. ”

Test: Mass Effect 3
75

“Erst mit den hoch auflösenden Texturen wird die PC-Version spürbar besser aussehen.”

Test: Mass Effect 3
75

“Unterhaltsam, actionreich, ernüchternd - das ist der konsequente Abschluss einer Saga, deren Qualität mit jedem Teil sank.”

Test: Mass Effect 3
75

“Auch auf Wii U ist Mass Effect 3 ein unterhaltsames, actionreiches, aber letztlich ernüchterndes Erlebnis.”

Leserwertung: 74% [25]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Mass Effect 3
Ab 18.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Mass Effect 3: Keine Multiplayer-Events mehr und Spiel-Statistiken

Mass Effect 3 (Rollenspiel) von Electronic Arts
Mass Effect 3 (Rollenspiel) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Laut Jonathan Warner von Bioware (Senior Producer) wird es keine Multiplayer-Events mehr für Mass Effect 3 geben, da sich das Team auf neue Projekte und Aufgaben konzentrieren möchte. Abgesehen davon, dass diese wöchentlichen Events nicht mehr stattfinden sollen, wird der Mehrspieler-Modus weiter funktionieren. Server, Herausforderungen und N7 HQ bleiben bestehen.

"After a solid year of dedicated service, we are now turning our attention to new projects and endeavors, but Mass Effect 3 Multiplayer will live on. Our challenge system and N7 HQ will be maintained and looked after."

Außerdem hat Bioware eine neue Informationsgrafik rund um die Entscheidungen und Daten der Spieler veröffentlicht. Beispielsweise haben 82% einen männlichen Shepard gespielt und fast 44% wählten die Klasse "Soldier". Vier Prozent haben Mass Effect 3 auf dem "Insanity" Schwierigkeitsgrad durchgespielt. Die Gesamtzeit, die alle Spieler weltweit in der Singleplayer-Kampange verbracht haben, beläuft sich auf 8.625,6 Jahre.




Quelle: BioWare, Twitter

Kommentare

gracjanski schrieb am
mir war schon ME 1 zu mainstream und wenn ich lese, der zweite teil war noch actionlastiger, dann gute Nacht. Desweiteren schreiben viele von heftigen Storylücken ab Mitte. Der Grund ist, dass der Autor der Bücher nicht mehr am Spiel beteiligt war und ein anderer Müll schrieb. Auch das Ende sollte völlig anders aussehen. ME war ganz nett, natürlich habe ich am Ende eine Diktatur etabliert :D Aber mehr Stunden muss ich jetzt mit ME nicht verbringen.
Varothen schrieb am
gutes spiel. hat mich super unterhalten - hab auch keinen dlc gekauft.
die statistiken sind interessant, gehöre wohl auch zum mainstream *g*
Invader_Zim schrieb am
Wow, das kannte ich noch gar nicht. Aber hab mich jedenfalls köstlich amüsiert. :lol:
Invader_Zim schrieb am
Ein gutes Spiel, aber ein mieses Mass Effect. Und ich rede da nicht nur vom Ende. Wer gut Englisch kann und wissen möchte, wieso: http://www.youtube.com/watch?v=8M-jtGoYX_Q
Und das sind nur die Probleme in der Spielmechanik. Von der Handlung brauchen wir gar nicht erst anzufangen. :roll:
schrieb am

Facebook

Google+