Divinity 2: Flames of Vengeance: - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: Larian Studios
Release:
08.2010
30.07.2010

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Divinity II: Flames of Vengeanc vorgestellt

dtp entertainment und die Larian Studios werden im August 2010 Divinity II: Flames of Vengeance für PC sowie als kostenpflichtigen Download auf dem Xbox Live Marketplace anbieten. Das Add-on setzt die Geschichte des Rollenspiels dort fort, wo Divinity II: Ego Draconis aufhörte. "Allerdings", so erläutert Swen Vincke (Creative Director und CEO), "erfährt der Spieler nun, welche Absichten rivellonsche Legenden wie Belegar, Zandalor und Damian (der Herr des Chaos) tatsächlich verfolgen. [...] Zudem haben wir die Gelegenheit genutzt und die Engine des Spiels überarbeitet. So bietet das Add-on optimierte Grafik und Performance." Die ungefähr 30 neuen Quests sollen laut dem Publisher rund 15 Stunden Spielzeit bieten.

Quelle: dtp

Kommentare

Samsas_Traeumer schrieb am
Das ruckeln des Hauptspiels ist Engingebedingt! Nach diversen Patches war es dann auch auf meinem Quadcore spielbar, hatte viel mit Problemen zu kämpfen, aber nun gehts (bis auf die Mini-ruckler) :)
...ich freu mich auf das Add-On, das auch den Namen AddOn verdient! Spiele gerade das Spiel zum zweiten mal durch!
Terradon92 schrieb am
Na das ist doch mal was, was den Namen Add on verdient hat. Heute nennt man 15 Stunden Spielspaß ja schon "Spiel" und verkauft es für den Vollpreis.
Hört sich ganz nett an, und die verbesserte Preformance lockt mich sehr :) (das Spiel läuft leider nicht komplett ruckelfrei bei mir (bzw. die Demo))
Werde mir beim Release vermutlich Hauptspiel und Add on zulegen. Mich hat die Welt der Demo schon gefesselt :)
schrieb am

Facebook

Google+