Portal 2: Kompetitiver Multiplayer gestrichen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Puzzlegames
Entwickler: Valve Software
Publisher: Electronic Arts
Release:
19.04.2011
19.04.2011
19.04.2011
Test: Portal 2
92
Test: Portal 2
92
Test: Portal 2
92

Leserwertung: 82% [27]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Portal 2: Kompetitiver Multiplayer-Modus gestrichen

Portal 2 (Geschicklichkeit) von Electronic Arts
Portal 2 (Geschicklichkeit) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts

Portal 2 soll wesentlich mehr als der Vorgänger bieten, darunter eine lange Kampagne mit neuen schleimigen Ideen und eine kooperative Mehrspieler-Variante. Während eines Studiobesuchs bei Valve Software fand 1Up in einem Gespräch mit Erik Wolpaw (Writer) heraus, dass sogar ein kompetitiver Multiplayer-Modus (also gegeneinander) geplant war, aber gestrichen wurde, weil die Matches viel zu chaotisch waren.

Erik Wolpaw beschrieb diesen Multiplayer-Modus als eine Mischung aus Speedball und Portal. Stellenweise soll es sogar ganz lustig gewesen sein, Portale unter den Füßen des Gegners zu erschaffen und seine Position damit zu verändern, doch mit zunehmender Spielzeit wurde es das reinste Chaos. Gemäß seiner Aussagen ließ dieser Modus außerdem den für Portal wichtigen Puzzle-Charakter vermissen und deswegen richteten die Entwickler lieber ihr Augenmerk auf den kooperativen Modus (Video-Teaser).


Quelle: 1Up

Kommentare

FreshG schrieb am
Ich freu mich drauf :D
roundhousekick schrieb am
XCyron hat geschrieben:
muskeljesus hat geschrieben:
Hamlin hat geschrieben: und Sie habt Kenny getötet
ihr Schweine :lol:
Hast vergessen zu erwähnen, dass sie die Polkappen zum schmelzen bringen.
Bei den ganzen XBox 360 Überhitzungen kann ich mir das sogar vorstellen (konsolen bash einleite!)
gut das eine playstation 3 so etwas nicht verursacht :)
XCyron schrieb am
muskeljesus hat geschrieben:
Hamlin hat geschrieben:
Herumgeisterer hat geschrieben: Klar. Konsolen haben ebenfalls den zweiten Weltkrieg ausgelöst und sind für die Überschwemmungen in Pakistan verantwortlich.
und Sie habt Kenny getötet
ihr Schweine :lol:
Hast vergessen zu erwähnen, dass sie die Polkappen zum schmelzen bringen.
Bei den ganzen XBox 360 Überhitzungen kann ich mir das sogar vorstellen (konsolen bash einleite!)
crewmate schrieb am
Killer_MC84 hat geschrieben:
winterblink hat geschrieben:
Killer_MC84 hat geschrieben:...das es gestrichen worden ist! Valve muss aufpassen, damit sie das Spiel nicht überladen und den Charme des ersten Teils nicht ruinieren! Viele andere Hersteller sind damit schon auf die Schnauze gefallen, weil sie immer mehr und immer weiter gehen wollten.
ehrlich gesagt habe ich die befürchtung auch so. teil 1 hatte soviel charme und war so genial "durchgestylt"... irgendwie kann portal2 nicht noch mal so einschlagen.
bei Teil 2 hab ich noch die Hoffnung das er den 1. Teil gut ergänzen wird, z.B mit einer logischen und nicht an den Haaren herbeigezogenen Story die ja im ersten gar nicht vorhanden war!
Die Geschichte wurde dir eben nicht auf dem Silbertablett serviert.
Du musst dir vieles selbst ausmalen. Zum Beispiel wer die Nachrichten geschrieben haben könnte ("The Cake is a lie"),
was da in den Radios gespielt wird, GlaDOS geistiger Zustand
SpoilerShow
und die Anspielung an Black Mesa, die gut versteckt ist
.
Vielleicht wird Half Life am ende mit Portal zusammengefügt und Chell trifft auf Mr. Freeman.
Und dann unterhalten die beiden sich. Oh Moment, die beiden reden ja kein Wort.
Das würde euch ja das Spiel versauen. Ich entschuldige mich.
MC_K84 schrieb am
winterblink hat geschrieben:
Killer_MC84 hat geschrieben:...das es gestrichen worden ist! Valve muss aufpassen, damit sie das Spiel nicht überladen und den Charme des ersten Teils nicht ruinieren! Viele andere Hersteller sind damit schon auf die Schnauze gefallen, weil sie immer mehr und immer weiter gehen wollten.
ehrlich gesagt habe ich die befürchtung auch so. teil 1 hatte soviel charme und war so genial "durchgestylt"... irgendwie kann portal2 nicht noch mal so einschlagen.
bei Teil 2 hab ich noch die Hoffnung das er den 1. Teil gut ergänzen wird, z.B mit einer logischen und nicht an den Haaren herbeigezogenen Story die ja im ersten gar nicht vorhanden war!
schrieb am

Facebook

Google+