WWE All Stars: DLC-Pläne für Sommer 2011 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Beat-em up
Entwickler: THQ
Publisher: THQ
Release:
01.04.2011
25.11.2011
01.04.2011
01.04.2011
01.04.2011
01.04.2011
Test: WWE All Stars
79

“Unterhaltsames Arcade-Wrestling, dessen spektakuläre Kämpfe und durchdachte Mechanik nur vom geringen Umfang ausgebremst werden.”

 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: WWE All Stars
79

“Unterhaltsames Arcade-Wrestling, dessen spektakuläre Kämpfe und durchdachte Mechanik nur vom geringen Umfang ausgebremst werden.”

Test: WWE All Stars
45

“Inhaltlich identisch zu den HD-Versionen, doch Steuerung und Technik sind teilweise grausam.”

Test: WWE All Stars
59

“Inhaltlich identisch zu 360 und PS3, sorgen herbe technische Schwächen für deutliche Abzüge.”

Leserwertung: 76% [4]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

WWE All Stars: DLC-Pläne für Sommer 2011

THQ hat das Downloadable-Content-Angebot (DLC) zu WWE All Stars für den Sommer 2011 bekannt gegeben. Die geplanten Downloadinhalte, die online über die Plattformen Xbox Live und PlayStation Network (PSN) erhältlich sein sollen, sind die folgenden Pakete:

-Das The Million Dollar Pack mit "The Million Dollar Man" Ted DiBiase und seinem gleichnamigen Sohn ist bereits als Download erhältlich.

-R-Truth wird kostenlos für alle Spieler am 5. Juli (Xbox Live) bzw. 6. Juli (PSN) zum Download bereit stehen.

-Das The All-Time Greats Pack mit Hawk, Animal, Jerry "The King" Lawler und Chris Jericho wird ebenfalls am 5. Juli (Xbox Live) bzw. 6. Juli (PSN) veröffentlicht, allerdings kostenpflichtig.

-Das The Southern Charisma Pack mit Big Boss Man, Michael Hayes und Mark Henry soll ab dem 2. August (Xbox Live) bzw. 3. August (PSN) kostenpflichtig heruntergeladen werden können.

THQ hat keine konkreten Preise für die DLC-Pakete (außer R-Truth: kostenlos) genannt, sondern in der Pressemitteilung nur angegeben, dass sie "zu einem günstigen Preis" erscheinen sollen.

Quelle: THQ

Kommentare

greenelve schrieb am
DARK-THREAT hat geschrieben:Hall schonwieder im Knast? Also ich hab vor dem Mann meinem Respekt, da er Nash und Hogan diese grandiose nWo Idee hatten (ok, mehr Hogan & Bischoff, aber egal). Aber das er privat sein Leben schon so oft gegen die Wand gefahren hat (Alkohol, Drogen, Kriminalität) geht über keine Kuhhaut mehr...
Peace.
Aber nur ein paar Tage und dortige Krankenstation...
DARK-THREAT schrieb am
Hall schonwieder im Knast? Also ich hab vor dem Mann meinem Respekt, da er Nash und Hogan diese grandiose nWo Idee hatten (ok, mehr Hogan & Bischoff, aber egal). Aber das er privat sein Leben schon so oft gegen die Wand gefahren hat (Alkohol, Drogen, Kriminalität) geht über keine Kuhhaut mehr...
Peace.
8BitLegend schrieb am
Die hatten alle DLCs in 3 Tagen raushauen sollen. Das war in etwa die Aufmerksamkeitsspanne, die mir das Spiel abringen konnte. Und ich bin Wrestling-Fan wohlgemerkt.
@PunkZero
Razor Ramon aka Scott Hall hat keinen TNA Vertrag. Aktuell sitzt er eine 8-tägige Gefängnisstrafe auf der medizinischen Station der zuständigen Haftanstalt ab. Der Mann hat einen Herzschrittmacher und nimmt irgendwie 100 verschiedene Pillen am Tag ein. In dem Zustand wäre noch nicht mal ein Bürojob möglich.
PunkZERO schrieb am
Wiicasso hat geschrieben:Es fehlt Razor Ramon

Der steht noch bei TNA unter Vertrag und die werden sich hüten, die Rechte daran der WWE zu überlassen.
An sich finde ich ansonsten die Tatsache "interessant" Mark Henry und Michael Hayes zusammen in ein Paket zu packen...oder bin ich der einzige, der sich dran erinnert, dass HAyes vor ca. 2 Jahren mal suspendiert wurde, weil er Henry als "Nigger" bezeichnet hat?
Maxxon. schrieb am
Du solltest dem Titel eine Chance geben.
Natürlich ist WWE Allstars anders als WWE SvR.
Aber Spaß machts trotzdem. Und zugegebenermaßen ist das Game nicht ganz so locker und leicht, wie man evtl den Eindruck bekommen könnte
schrieb am

Facebook

Google+