Die Legende von Aang: Bei THQ in Arbeit - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: THQ
Publisher: THQ
Release:
13.08.2010
13.08.2010

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Last Airbender: Versoftung angekündigt

Im Sommer wagt Avatar: The Last Airbender den Sprung von der Zeichentrick-Welt in einen Live-Action-Film. Die Paramount-Produktion (Trailer) von M. Night Shyamalan (Sixth Sense, The Happening), die aufgrund lizenzrechtlicher Probleme dank eines gewissen Projekts von James Cameron nur noch The Last Airbender (bzw. in Deutschland: Die Legende von Aang) heißt, soll Mitte des Jahres in die Kinos kommen.

Dank THQ wird es dann auch eine passende Versoftung des Filmstoffes geben. Der Hersteller verspricht actionreiche Schlachten, in denen man in die Rolle von Aang, Zuko oder Blue Spirit schlüpfen darf.

The Last Airbender wird zur gleichen Zeit erscheinen wie die Vorlage und wird für Wii und DS entwickelt.


Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

ico schrieb am
Muss ehrlich sagen dass der Trailer mich doch überraschte. Sieht besser aus als ich es mir vorstellte. die Versoftung wird sicherlich nicht pralle werden. Wäre ein Zufallstreffer wenn es gut wird.
roker002 schrieb am
hmm.... also es gibt im Zeichentrick selbst 4 unterschiedliche Rassen (naja Luft und Erde kann man vereinen). Luft = Tibet, Erde = China, Wasser = Eskimos, Feuer = die bösen japaner... naja es liegt daran das japan damals (seit dem man segeln konnte zwischen japan und china) japan immer wieder die chinesen terrorisiert hat :D
Hmm alle mit asiatischen wurzeln... aber im film sehe ich da keinen asianten... und die komischen tatus auf dem körper, naja... :roll:
Mag avatar weil es so witzig ist... wird wohl nicht im film enthalten sein? und wahrscheinlich genau so enden wie Dragon Balls mit einen Miniaffen als ala Goku... kann man ja garnicht vergleichen.
Zumindest sieht der trailer viel und wenigversprechend aus!
WarWolf_1 schrieb am
ich bin recht zuversichtlich dem film gegenüber, ist ja nicht wie bei Dragonball wo die sogar ne neue story geschrieben haben
BollFan schrieb am
Shyamalan zählt auch zu meinen Lieblingsregisseuren. Allerdings musste er für seine letzten Filme eine Menge Kritik einstecken (wobei oft Shyamalan als Regisseur und als Drebuchautor ungerechterweise in einen Topf gesteckt wurde), weswegen er sich halt mal in einem anderen Genre versucht. Ich bin gespann, obgleich ich glaube, dass der Hauptdarsteller irgendwie - soweit es ein Trailer zeigen kann - seiner Rolle nicht gewachsen ist.
petrus431 schrieb am
wird sowieso ein scheiß spiel
schrieb am

Facebook

Google+