Action-Rollenspiel
Publisher: Electronic Arts
Release:
09.02.2012
09.02.2012
09.02.2012
Test: Kingdoms of Amalur: Reckoning
79

“Als Rollenspiel-Epos spielt Amalur nur die zweite Geige, doch als Hack&Slay gibt es derzeit nichts Besseres - auch wenn die Inventar-Führung vermurkst wurde.”

Test: Kingdoms of Amalur: Reckoning
79

“Visuell leicht besser als auf den Konsolen, wurde das vermurkste Inventar leider nicht für Rechner optimiert. Dennoch ist der Ausflug nach Amalur auch am PC ein unterhaltsames Hack&Slay.”

Test: Kingdoms of Amalur: Reckoning
79

“Rollenspieler auf der Suche nach einem neuen Epos werden abwinken, Hack&Slay-Fans finden derzeit nichts Besseres - auch wenn das Inventar ordentlich verbockt wurde.”

Leserwertung: 66% [8]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Kingdoms of Amalur: Erste Spielszenen

Kingdoms of Amalur: Reckoning (Rollenspiel) von Electronic Arts
Bildquelle: Electronic Arts

Mit der Übernahme von Big Huge Games hatte 38 Studios auch das Rollenspielprojekt des Teams aufgekauft. Wer wissen will, wie das Werk des Kreativ-Triumvirates Ken Rolston (Gamedesign), R.A. Salvatore (Story) und Todd McFarlane (Design) in Aktion aussieht, kann sich jetzt den neuesten Trailer zum RPG anschauen, welcher im Gegensatz zum Debüt-Teaser mit Szenen aus dem Spiel aufwarten kann. Mit dem Video bestätigen die Entwickler auch eine Verschiebung von Kingdoms of Amalur: Reckoning - der eigentlich für Ende 2011 angekündigte Titel wird erst im Laufe des kommenden Jahres veröffentlicht.

 


Kommentare

  • Das Spiel als solches finde ich jetzt nicht sonderlich interessant, aber die Trailermusik ist gut gewählt. "Black Blade" von Two Steps From Hell, war auch schon im Trailer vom Prince of Persia SoT-Film zu hören. Sehr toll.
  • Könnte aus nem RPG-Generator stammen. In dem Trailer ist nichts, was das Spiel von der Masse abheben würde (nichtmal die Musik, auch wenn die schön komponiert ist). Was nicht zweifelsfrei heissen muss, dass das dazugehörige Spiel "scheisse" ist.. Die Umsetzung dieser Dinge ist doch das  [...] Könnte aus nem RPG-Generator stammen. In dem Trailer ist nichts, was das Spiel von der Masse abheben würde (nichtmal die Musik, auch wenn die schön komponiert ist). Was nicht zweifelsfrei heissen muss, dass das dazugehörige Spiel "scheisse" ist.. Die Umsetzung dieser Dinge ist doch das Wichtige daran. Ich meine, wenn die nur so etwas wie das Kampfsystem bei Dark Messiah einbauen würden wäre ich glücklich :P
  • Könnte aus nem RPG-Generator stammen. In dem Trailer ist nichts, was das Spiel von der Masse abheben würde (nichtmal die Musik, auch wenn die schön komponiert ist).

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Facebook

Google+