DmC: Devil May Cry: Elf Screenshots aus der "Definitive Edition" - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Ninja Theory
Publisher: Capcom
Release:
15.01.2013
25.01.2013
15.01.2013
10.03.2015
10.03.2015
Test: DmC: Devil May Cry
85
Test: DmC: Devil May Cry
85
Test: DmC: Devil May Cry
85
Test: DmC: Devil May Cry
85
Test: DmC: Devil May Cry
85

Leserwertung: 86% [8]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

DmC: Devil May Cry
Ab 19.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

DmC: Devil May Cry - Elf Screenshots aus der "Definitive Edition"

DmC: Devil May Cry (Action) von Capcom
DmC: Devil May Cry (Action) von Capcom - Bildquelle: Capcom
Capcom hat elf Screenshots aus der "Definitive Edition" von DmC: Devil May Cry veröffentlicht. Das Bildmaterial soll von der PlayStation 4 stammen. Das Remake, das sowohl digital als auch im regulären Handel erhältlich sein wird, erscheint europaweit am 17. März 2015 für 39,99 Euro.

Screenshot - DmC: Devil May Cry (PlayStation4)

Screenshot - DmC: Devil May Cry (PlayStation4)

Screenshot - DmC: Devil May Cry (PlayStation4)

Screenshot - DmC: Devil May Cry (PlayStation4)

Screenshot - DmC: Devil May Cry (PlayStation4)

Screenshot - DmC: Devil May Cry (PlayStation4)

Screenshot - DmC: Devil May Cry (PlayStation4)

Screenshot - DmC: Devil May Cry (PlayStation4)

Screenshot - DmC: Devil May Cry (PlayStation4)

Screenshot - DmC: Devil May Cry (PlayStation4)

Screenshot - DmC: Devil May Cry (PlayStation4)

Die Definitive Edition umfasst das Actionspiel und alle bislang erhältlichen Download-Inhalte inkl. der Vergil's-Downfall-Kampagne sowie weitere neue Spielmodi und Boni. Käufer werden z.B. die Möglichkeit haben, als Dantes Zwillingsbruder den Vergil's-Bloody-Palace-Modus zu erleben. Für zusätzliche Herausforderungen sollen die Spielvarianten "Gods Must Die", "Must Style Mode" sowie der "Hardcore Mode" sorgen - Letzterer soll sich an früheren Devil-May-Cry-Abenteuern orientieren. Das Spiel soll auf beiden Konsolen in 1080p mit 60 fps laufen.

Von Capcom heißt es weiter: "Zusätzlich gibt es noch jede Menge auf Fan-Feedback basierende Balanceverfeinerungen und Verbesserungen in DmC Devil May Cry: Definitive Edition, sowie Modifikatoren wie den "Turbo Mode", der das ohnehin schon rasante Spielprinzip nochmals beschleunigt. Natürlich stehen auch weltweite Online-Ranglisten, Trophäen und Achievements sowie volle Unterstützung der sozialen Features der PlayStation 4 und Xbox One zur Verfügung."

Letztes aktuelles Video: Definitive Edition


Quelle: Capcom

Kommentare

WurstsaIat schrieb am
Sehr geil.
Wollte es mir eigentlich schon für 360 kaufen aber hab ich dann doch nie. Hatte keine Lust für den DLC nochmal extra zu zahlen. Dann wirds jetzt halt die PS4 Version mit 60FPS. :Hüpf:
Eirulan schrieb am
... unnötigstes Remaster ever...
Dantohr schrieb am
Mein Lieblingsspiel?
Habe es nie gezockt :D
Thorsten76 schrieb am
Leg doch nicht gleich wieder eine Redensart auf die Goldwaage. Wollte dein Lieblingsspiel nicht beleidigen. Es hat sich auf der alten Generation nur nicht sonderlich gut verkauft und ich "schätze" mal das das bei der Current Gen auch nicht besser werden wird. Zumal es doch ärgerlich das man sich eine neue Konsole kauft um dann den alten Kram nur "etwas schöner" nochmal zu spielen. Remakes von Serien (wie. z.B. Halo oder Uncharted) machen in soweit Sinn, da sie auf der Current Gen weiter geführt werden. Aber solche Einzeltitel machen "meiner Meinung nach" keinen Sinn.
Bedameister schrieb am
War n gutes Spiel. Bin kein Fan des Genres und auch nicht der Serie aber hatte meinen Spaß damit
schrieb am

Facebook

Google+