Prototype 2: USK-Freigabe mit leichten Änderungen

von Mathias Oertel,
Prototype 2 (Action) von Activision
Bildquelle: Activision
Nachdem die USK Activisions Prototype die Kennzeichnung verweigerte und der Titel dementsprechend nur als Import zu haben war, gibt der Publisher für die Fortsetzung Entwarnung: Man habe mit nur leichten Änderungen in der deutschen Version die Freigabe "Ab 18" erhalten.



Laut Pressemitteilung "beeinflussen die Änderungen nicht die Menge an Blut, die im Kampf fließt. Sie beziehen sich auch nur darauf, wie man mit nichtinfizierten Menschen im Spiel umgeht. Aber selbst wenn nichtinfizierte Charaktere in der Hitze der Schlacht erfasst werden, sind alle Blut-Effekte in der USK-Version voll intakt. Kleine Änderungen beinhalten das absichtliche Abzielen auf zivile Charaktere und die Tatsache, dass das Abtrennen von Körperteilen von nichtinfizierten Menschen nicht möglich ist. Sämtliche Gewalteinwirkung und deren Effekte gegenüber infizierten Feinden sind komplett unverändert in der deutschen Version des Spiels."




Quelle: Pressemitteilung Activision


Prototype 2
ab 4,97€ bei

Hierzu gibt es bereits 17 Kommentare im Forum.
Mach mit und schreibe auch einen Kommentar!

Zum Forum 


Mehr zum Spiel
Prototype 2