PlayStation Vita: BioShock-Spiel angekündigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
22.02.2012

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

PS Vita: BioShock-Spiel angekündigt

PlayStation Vita (Hardware) von Sony
PlayStation Vita (Hardware) von Sony - Bildquelle: Sony
Originalartikel vom 7. Juni

Im Rahmen von Sonys E3-Presseveranstaltung hatte sich auch Ken Levine auf der Bühne blicken lassen. Dort gab der Kreativkopf von Irrational Games nicht nur bekannt, dass BioShock Infinite PlayStation Move unterstützen wird, sondern ließ gar noch verlauten, dass es da eine Idee für BioShock gibt, die ihm schon länger im Kopf herumspukt. Dabei zog er grinsend eine PlayStation Vita aus der Tasche und machte sich wieder von dannen.

SCEA-Boss Jack Tretton ergänzte etwas später immerhin, dass der Handheld einen "Ausflug ins BioShock-Universum" machen wird, hielt sich aber ansonten ebenfalls bedeckt. Auf dem PlayStation-Blog hat man nun immerhin klargestellt: Es handelt sich dabei um ein neues Spiel.

Update 8. Juni:
Gegenüber IGN bestätigt Levine nochmal, dass es sich bei dem Titel, einem "Core-Spiel", nicht um eine Umsetzung von BioShock Infinite oder BioShock handelt.

"Es ist ein anderes Projekt. Es ist ein eigenständiges Ding, etwas, das von Grund auf neu entwickelt wird. Etwas, das merkwürdig sein und die Leute überraschen wird. Ich denke, es geht uns immer darum, die Leute zu überraschen. Wenn ich hingegen einfach sage 'BioShock 1 auf Vita', dann ist das zwar etwas, was wir potenziell machen könnten, aber dafür benötigt man uns nun wirklich nicht. Das kann jemand anderes erledigen."

Kommentare

Nousagi schrieb am
Spunior hat geschrieben:Zu blöd, dass Herr Levine auf dem PS-Blog explizit sagt, dass er die PS Vita meinte. Der Link ist auch im Artikel drin, gell.

Den Link hatte ich mir schon bei meinem Schreiben des oberen Posts noch angeschaut und den Post gleich editiert. Zu meiner Verteidigung möchte ich noch sagen, dass ich die ganzen E3 Streams bis zum Ende der Sony Konfi. gesehen hatte. Als die Vita rankam war es ca. 3-4 Uhr morgens. Und bei meinem sowieso schlechten Gehör plus Müdigkeit kann schonmal passieren, dass aus der NGP eine PSP wurde nach dem Motto "Man hört nur das, was man hören will.". Dass ich mir deshalb nicht sicher war, hatte ich auch im ersten Post erläutert. Aber das konnten Sie ja nicht wissen, deshalb verzeihe ich es Ihnen. :wink:
steamx schrieb am
Wenn es BioShock ist, dann will ich es spielen und daher muss es für PC erscheinen egal wie viel Leben Mr Levin in seiner Tasche hat.
Spunior schrieb am
Nousagi hat geschrieben:Nope, er zog eine PSP aus der Tasche und meinte: "Das hat was mit dieser PSP zu tun, aber mehr verrate ich nicht." :)

Zu blöd, dass Herr Levine auf dem PS-Blog explizit sagt, dass er die PS Vita meinte. Der Link ist auch im Artikel drin, gell.
I know I didn?t give a ton of details today about the Move stuff and the new game on PS Vita.

P.S.: Er zieht eine PS Vita aus der Tasche und sagt auch "NGP". Ja, ja...
Nousagi schrieb am
Nope, er zog eine PSP aus der Tasche und meinte: "Das hat was mit dieser PSP zu tun, aber mehr verrate ich nicht." :)
Denke eher das wird ein PSP-Ableger werden. Außer er hat PSV (Pi Es Vi) gesagt, dann waren meine Ohren Schuld.^^ Aber auf der Konfi sagten ja alle PS Vita, deshalb ginge ich davon aus, dass er die PSP meinte.
Edit: Aber egal wie, ein Bioshock für unterwegs ist wirklich toll.
Edit Nummero 2: Ok es hat sich geklärt. Ich habe noch den Blogeintrag gelesen.
schrieb am

Facebook

Google+