PlayStation Vita
Hardware
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
22.02.2012
Spielinfo Bilder Videos

PlayStation Vita: Nur ein Benutzerkonto pro Handheld?

PlayStation Vita (Hardware) von Sony
Bildquelle: Sony
Auf der PlayStation 3 kann man bekanntermaßen mehrere Nutzerkonten anlegen - darunter auch die bei Sony nicht besonders gern gesehenen Japan- und US-Accounts, mit denen man auch als Europäer auf die jeweiligen Stores zugreifen und Einkäufe tätigen kann.

Was die PS Vita angeht, soll damit aber jetzt Schluss sein: In Anlehnung auf die Erkentnisse eines NeoGAF-Users berichtet Joystiq, dass man auf dem System nur ein Nutzerkonto aktivieren kann. Möchte man es ändern, muss man das System quasi formatieren und auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Das will zumindest der User so auf einem Flyer mit Launch-Informationen gelesen haben, der im Rahmen einer Vita-Präsentation in Osaka an die Teilnehmer verteilt wurde.

Ob wirklich etwas an der Geschichte dran ist, werden wir spätestens nach dem Japan-Launch am 17. Dezember erfahren.

Kommentare

  • Wie auf der PSP, das ist blöd weil PSOne Games sind nicht multilingual und ich will die in englisch spielen!
  • Mich persönlich würde es nicht stören, ist aber trotzdem eine recht unangenehme und unverschämte Einschränkung. Ich hoffe es erweist sich als falsch.
  • Nicht nur die PS-Klassiker. Die Demos, die freien Themes (ich rede von PSP) Das ist einfach eine Frechheit. Vor allem was mich so schockiert hat: Im EU-Shop ist es auf PSP fast unmöglich Demos zu finden und im US-Store gibts nen eigenen Bereich. Was soll das? Na ja und von Spielen brauch ich ja gar  [...] Nicht nur die PS-Klassiker. Die Demos, die freien Themes (ich rede von PSP) Das ist einfach eine Frechheit. Vor allem was mich so schockiert hat: Im EU-Shop ist es auf PSP fast unmöglich Demos zu finden und im US-Store gibts nen eigenen Bereich. Was soll das? Na ja und von Spielen brauch ich ja gar nicht erst reden...
NEU AUF 4PLAYERS

Folge uns

       

Facebook

Google+