gamescom 2011: Vorläufiger Einlassstopp - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Messen
Entwickler: Koelnmesse GmbH
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

gamescom 2011: Samstag - Wegen Überfüllung geschlossen

Die Koelnmesse GmbH gab soeben bekannt, dass der Einlass auf die gamescom aus Sicherheitsgründen heute zeitweise unterbrochen wurde. Der Besucher-Ansturm scheint offenbar zu groß zu sein. Die Tageskassen sollen am Samstag nicht mehr geöffnet werden.

Mitteilung bei Facebook: "Die gamescom erfreut sich auch heute einer großen Beliebtheit, aber die Sicherheit geht immer vor. Daher haben wir uns entschlossen, den Einlass in die Messehallen zeitweise zu unterbrechen. Um den Gästen die Wartezeit allerdings so angenehm und kurzweilig wie möglich zu gestalten, bieten wir u.a. zusätzliche Entertainmentangebote wie Musik und Shows vor dem Eingang Süd. Dort gibt es auch Getränke und Sitzgelegenheiten. [...] All diejenigen, die schon Tickets haben und heute nicht mehr reinkommen, bekommen ihr Geld für den Tag natürlich rückerstattet. Infos dazu [...] folgen noch!"

Mitteilung der Koelnmesse: "Die gamescom erfreut sich auch heute einer immensen Beliebtheit, aber die Sicherheit der Besucher geht vor. Daher haben die Organisatoren entschieden, den Einlass in die Messehallen ab sofort zeitweise zu unterbrechen. Gäste die noch keine Karte haben, werden gebeten, morgen die Messe zu besuchen, heute bleiben die Tageskassen geschlossen. Um den bereits anwesenden Besuchern vor den Messehallen die Wartezeit allerdings so angenehm und kurzweilig wie möglich zu gestalten, bietet die gamescom auf dem Barmer Platz vor Eingang Süd zusätzliche Entertainmentangebote mit Musik und Shows vor der Messe. Getränke und Sitzgelegenheiten sind dort ebenfalls vorhanden."

**Update - 16:50 Uhr**
Der starke Besucherandrang in den Morgenstunden des Messetages führte dazu, dass der Einlass zur gamescom zeitweise unterbrochen wurde und aufgrund dieser Vorsichtsmaßnahmen wurde die Sicherheit der Besucher garantiert. Mit zusätzlichen Unterhaltungsangeboten, Getränken und Sitzgelegenheiten wurde die Wartezeit vor den Messetoren entspannt. Seit dem frühen Nachmittag läuft der Einlass wieder kontinuierlich, so dass allen Wartenden der Besuch der Messe ermöglicht werden konnte. Am morgigen Messesonntag rechnen die Organisatoren mit einer "normalen" Einlasssituation.

Quelle: Koelnmesse GmbH

Kommentare

Balmung schrieb am
Naja, wer Samstags hin geht ist eh selbst schuld, das war schon zu Leipziger Zeiten schnell klar, dass am Samstag am meisten los ist, Sonntags lässt es schon wieder nach. Samstag sollte man einfach meiden.
In Leipzig waren übrigens auch nie alle Hallen belegt. ^^
matze1975 schrieb am
Ich war Samstag um halb zehn da, zehn Minuten Pause gemacht, bei den Bändchen zehn Minuten angestellt und dann Richtung Kasse. Keine zehn Minuten später hatte ich meinen Gutschein an der Kasse gegen ein Ticket getauscht und 5 Minuten später fand ich mich schon auf der Piazza wieder.
Die Hallen waren voll, aber nicht so das einem alle Nase lang auf die Füsse gestiegen wäre. Fand es nicht beängstigend eng. Selbst an Eventbühnen, wenn gerade eine Show lief, war es etwas voller, aber man kam trotzdem durch bzw. konnte in den nähsten Gang ausweichen. Kam ansonsten ohne Probleme durch. Und ich bin nicht der Schmalste. ;)
Die Preise an den Getränkeständen, waren für eine Messe ok. Bei so manchem Bundesligaspiel zahlt man weitaus mehr für Getränke. Das Essensangebot fand ich dies Jahr auch vielseitiger und preislich ok.
Battlefield 3 und die anderen Top-Titel waren, wie erwartet, total überlaufen. Diese Fastpass-Nummer kann man auch anders regeln und die Gewinner in einen anderen, gesonderten Bereich einladen(z.B. den Community-Bereich oder die Buisness-Area), speziell an so besucherreichen Tagen wie am Samstag. Wenn schon, dann richtig. Stell mir das durchaus frustierend vor, wenn man da Stunden ansteht und dann einer an der Schlange vorbei geht und die ohnehin begrenzte Zahl der Plätze noch weiter einschränkt und damit die Wartezeit verlängert. :roll:
Gegen 16 Uhr wurde es merklich leerer. Leider mußten wir um 17 Uhr fahren, denn sonst hätte wir sehr gut die Möglichkeit gehabt uns einiges mehr in Ruhe anzuschauen.
Köln hat ja durchaus noch Entwicklungspotential was Leerflächen angeht. Die Kölnmesse hat auch angekündigt, das Konzept zu prüfen und zu überarbeiten. Jetzt müssen nur die Publisher als Mieter mitziehen und eine Entzerrung des Ganzen mittragen, dann wird es nächstes Jahr besser und keiner wird vor der Tür stehen gelassen.
Alles in allem habe ich das bekommen, was ich erwartet habe und was man erwarten konnte. War zwar...
Frontschwein91 schrieb am
totalbloody hat geschrieben:Ich hatte nen Community Lounge pass + Fast Pass
also habe ich 15 min angestanden und konnte BF3 CQ anzocken, später habe ich dann in der C.L den TDM angezockt was kaltes zu trinken wärend des zockens und hinterher nen Frostbyte 2 shirt bekommen =) wärend draussen die leute in den hallen sich hinsetzen mussen konnten wir es uns in dem congress center neben den ganzen reportern und redaktueren gemütlich machen und bisle auf der coolen dachterasse quatschen mit zh1nt0 und dem lead designer von BF3 war auch drin.
ich fand es war donnerstag ein geiler gamescom tag! 2012 bin ich 100% wieder dabei.

NEID^^
Wiso hattest du diese Pässe wenn ich mal fragen darf^^
PS:
Bist auf einen der Bilder?
https://www.facebook.com/media/set/?set ... 509&type=1
totalbloody schrieb am
Ich hatte nen Community Lounge pass + Fast Pass
also habe ich 15 min angestanden und konnte BF3 CQ anzocken, später habe ich dann in der C.L den TDM angezockt was kaltes zu trinken wärend des zockens und hinterher nen Frostbyte 2 shirt bekommen =) wärend draussen die leute in den hallen sich hinsetzen mussen konnten wir es uns in dem congress center neben den ganzen reportern und redaktueren gemütlich machen und bisle auf der coolen dachterasse quatschen mit zh1nt0 und dem lead designer von BF3 war auch drin.
ich fand es war donnerstag ein geiler gamescom tag! 2012 bin ich 100% wieder dabei.
schrieb am

Facebook

Google+