Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: London 2012: - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Fun-Sport
Entwickler: Sega
Publisher: Sega
Release:
10.02.2012
10.02.2012
Test: Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: London 2012
57
Test: Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: London 2012
71

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Mario & Sonic: Auf dem Weg nach London

Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: London 2012 (Sport) von Sega
Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: London 2012 (Sport) von Sega - Bildquelle: Sega

Angesichts des Erfolgs der Vorgänger, die sich insgesamt 19 Mio. Mal verkauft haben sollen, und der weiterhin bei Sega ruhenden Olympia-Lizenz, kommt die heutige Ankündigung geradezu erwartungsgemäß: Mario & Sonic werden auch die Olympischen Sommerspiele in London beehren.

Auf der Wii sollen einige frische Sportarten wie Fußball und Reiten das traditionelle Aufgebot an Leichtathletik, Wassersportarten und Tischtennis ergänzen. Sega Japan entwickelt außerdem eine 3DS-Version, die mit über 50 Disziplinen aufwarten wird. Alle Spiele sollen auch mehrspielertauglich sein.

Weitere Details zu Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: London 2012 liegen noch nicht vor.


Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

dcc schrieb am
Ach, mittlerweile sind das auch nur noch 0815 Figuren für irgendwelche billigen Casual games.
youyousensen schrieb am
Komme ich mit klar, waren beides solide Spielesammlungen. Einzig der Online-Spielmodus wurde schmerzlich vermisst. Bitte diesmal dran denken!
Methabolica schrieb am
Zu SNES Zeiten kamen mir die beiden Jump&Run Helden wie Rivalen vor. Beide waren Aushängeschilder für Nintendo bzw. Sega.
schrieb am

Facebook

Google+