Arma 3: Nachfolger laut Bohemia noch nicht in Arbeit, Arma 3 soll aber nicht der letzte Serienteil werden - 4Players.de

 
Kriegssimulation
Release:
12.09.2013
Test: Arma 3
69
Jetzt kaufen
ab 99,95€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Arma 3 server
Arma 3 Dedicated Server mieten von 4Netplayers. Spiele jederzeit mit deinen Freunden. Die Arma 3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich!

Jetzt deinen eigenen Arma 3 Server mieten >>

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Arma 3: Nachfolger laut Bohemia noch nicht in Arbeit, Arma 3 soll aber nicht der letzte Serienteil werden

Arma 3 (Simulation) von Bohemia Interactive
Arma 3 (Simulation) von Bohemia Interactive - Bildquelle: Bohemia Interactive
Arma 4 befindet sich momentan nicht in Entwicklung - zumindest laut Bohemia Interactives Korneel van 't Land. Der Marken- und PR-Manager widerspricht auf PCGamer.com dem Gerücht des slowakischen Magazins "CentrumHer", das vom letztwöchigen Event "Arma 3 Creator Bootcamp" berichtet habe und offenbar auf Twitter verkündete: "Unser Redakteur ist heute bei Bohemia Interactive. ich kann jetzt sagen, dass Arma 4 offiziell bestätigt wurde".

Der Tweet sei schnell wieder gelöscht worden, jedoch nicht, bevor Reddit-Nutzer bereits die Twitter-Nachricht aufgegriffen hatten. Es sei noch zu früh, um sagen zu können, wann und in welcher Form die Arma-Serie weitergeführt wird. In den kommenden Jahren solle man vorerst keine Ankündigung erwarten, weil sich das Team in diesem Zeitraum u.a. um die weitere Unterstützung von Teil 3 kümmere.

Ein Ziel für die Zukunft sei es, alle Spiele mit der hauseigenen Enfusion-Engine laufen zu lassen. Man wolle die Serie gerne fortführen, habe aber noch keine konkreten Pläne. Beim "Arma 3 Creator Bootcamp" handelte es sich um eine Schulung für potenzielle DLC-Partner, zu der auch einige regionale Journalisten eingeladen waren.

Letztes aktuelles Video: Encore-Update

Quelle: PCGamer.com, Centrumher.au, Reddit, Twitter
Arma 3
ab 99,95€ bei

Kommentare

Vin Dos schrieb am
Ja sag mal spinnen die? Arma4! Jetzt! Entwickeln! Sofort!
Koboldx schrieb am
Kein Arma 4 in Planung... wirklich schade, diese neuen Battlefield Grafikblender möchte ich auch nicht wirklich mehr zocken.
Arma 3 Engine ist auch nicht so der burner mehr, Performance in Multiplayer eher schlecht und optisch jetzt auch nicht so der Megahit.
Ich hätte gern ein Arma 4 mit guter VR unterstützung... offenes Battlefield mit der Steuerung von Onward.
Das letzt Tanoa addon habe ich mir nicht mehr geholt... ich halte nichts davon die Community mit unterschiedlichen DLC's aufzusplitten.
schrieb am