Metal Gear Solid: HD Collection: Februar anvisiert - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Stealth-Action
Entwickler: Kojima Productions
Publisher: Konami
Release:
03.02.2012
03.02.2012
28.06.2012

Leserwertung: 83% [7]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

MGS HD Collection: Februar anvisiert

Metal Gear Solid: HD Collection (Action) von Konami
Metal Gear Solid: HD Collection (Action) von Konami - Bildquelle: Konami
Eigentlich hätte die Metal Gear Solid: HD Collection noch in diesem Jahr in den Handel kommen sollen - der Stapellauf wurde jedoch Anfang Oktober auf das nächste Jahr verschoben. Mittlerweile hat man sich beim Hersteller auch etwas konkreter festgelegt: Wie Konami Europe mitteilt, wird die Sammlung am 3. Februar erscheinen.

Das Paket umfasst HD-Fassungen von Metal Gear Solid 2, Metal Gear Solid 3: Snake Eater sowie Metal Gear Solid: Peace Walker. Letzteres soll im Falle der PS3-Version das von Kojima so getaufte Transfarring unterstützen, welches das Synchronisieren mit dem Speicherstand der PSP-Fassung des Spiels ermöglicht.

Wer wissen will, wie einst alles begann, wird mit der MGS HD Collection ebenfalls bedient: Auch die beiden MSX-Oldies Metal Gear und Metal Gear 2 sind im Paket enthalten.

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

Rooster schrieb am
weis jemand ob die US version der collectors edition zufällig auch deutsche tonspur oder zumindes untertitel dabei hat?
ich finde dieses paket: http://www.ps3inside.de/forum/mgs/30013 ... ndigt.html schaut einfach zu geil aus :D
ausserdem wird die US version schon am 8..11. veröffentlicht...
CBT1979 schrieb am
BfA DeaDxOlli hat geschrieben:wehe es kommt dann nicht raus ;). Ich find ja Teil 1 und 3 am besten.

Finde ich auch. MGS2 hatte zuviele langweilige Codec Sequenzen.
gerritbox schrieb am
Habe MGS1 dieses Jahr noch einmal auf der PS3 durchgespielt. Nach ner guten halben Stunde hatte ich mich wieder an die Grafik gewöhnt und mich nur noch über dieses supergeile Stück Videospielgeschichte gefreut. (und mich über die deutsche Synchro beömmelt...)
PS2 Games sind halt besser geeignet für ein "HD-Remake". Da kann man optimieren, bei PS1 Games müsste man alles neu machen.
Hoffe nur, dass Konami bei der Metal Gear und Silent Hill Collection nicht so schlampig arbeitet wie Ubisoft und sich eher ein Beispiel an Sony nimmt.
Del. Profil: 1335017 schrieb am
Also wenn ich das richtig verstanden habe, ist der (für mich) beste Teil gar nicht dabei? Also der "erste" von der PsOne?
Das ist eines der besten Spiele aller Zeiten für mich. Hab mir gerade was bei Youtube angeschaut und so derbe Gänsehaut bekommen bei der Musik usw.
Ich mein, die Grafik in den Zwischensequenzen ist heut wahrscheinlich zum Schaudern.
Aber mal ehrlich, das sonstige Spiel ist doch meist von oben oder schräg usw. und könnte mit etwas Überarbeitung supergenial werden.
Gibt es da sowas wie eine offizielle Begründung für? Ich verstehs nämlich so gar nicht.
Da solls schon für die Box kommen und das Sahnestück fehlt. :cry: :cry:
Darth Kai schrieb am
MGS1 läuft ja auch noch so auf der PS3.
schrieb am

Facebook

Google+