Sniper: Ghost Warrior 2: Auf Nathan Drakes Spuren - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Military-Shooter
Entwickler: City Interactive
Release:
15.03.2013
15.03.2013
15.03.2013
Test: Sniper: Ghost Warrior 2
67

“Besser als der Vorgänger aber mit ärgerlichen Design-Macken: Sniper - Ghost Warrior 2 bietet ein solides Scharfschützen-Abenteuer. ”

Test: Sniper: Ghost Warrior 2
67

“Besser als der Vorgänger aber mit ärgerlichen Design-Macken: Sniper - Ghost Warrior 2 bietet ein solides Scharfschützen-Abenteuer. ”

Test: Sniper: Ghost Warrior 2
67

“Besser als der Vorgänger aber mit ärgerlichen Design-Macken: Sniper - Ghost Warrior 2 bietet ein solides Scharfschützen-Abenteuer. ”

Leserwertung: 10% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Sniper: Ghost Warrior 2
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Sniper 2: Auf Nathan Drakes Spuren

Sniper: Ghost Warrior 2 (Shooter) von City Interactive / Ubisoft
Sniper: Ghost Warrior 2 (Shooter) von City Interactive / Ubisoft - Bildquelle: City Interactive / Ubisoft
Der polnische Entwickler City Interactive hat sich offenbar von Uncharted 2 inspirieren lassen: Die ersten Screenshots und Konzeptzeichnungen zu Sniper: Ghost Warrior 2 erinnern stark an die mystischen Kulissen in Nathan Drakes zweitem Abenteuer. Die zerklüftete Bergwelt und die darin versteckten Tempel werden von der CryEngine3 berechnet und sind laut Entwickler realen Vorbildern nachempfunden.

Inhaltlich orientiert das Spiel sich an seinem Vorgänger: Der Spieler schleicht erneut in der Ego-Perspektive über schmale Bergpässe und schaltet im Zusammenspiel mit Computer-Partnern seine Gegner mit dem Scharfschützengewehr aus. Auch zusätzliche Koop-Missionen für zwei Spieler und ein Multiplayer-Part werden mitgeliefert. Interessant klingt die Ankündigung, dass die Entwickler sich diesmal stärker auf die Stealth-Elemente konzentrieren wollen. Vor allem in der PS3-Version des durchwachsenen Vorgängers waren die Schleich-Einlagen die interessantesten Abschnitte. Erste Konzept-Bilder gibt es in unserer Galerie zu sehen, nähere Informationen hält die offizielle Homepage bereit. Sniper: Ghost Warrior 2 soll im ersten Quartal 2012 für PC, PS3 und Xbox 360 erscheinen.

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

pcj600 schrieb am
haha, nice! 1:1 von uc2 kopiert.
aber ob das setting funktioniert? fraglich. sieht aber immerhin gut aus.
PunkZERO schrieb am
Also Sniper: Ghost Warrior 1 hat mich letztes Jahr doch sehr positiv überrascht und mich tatsächölich verhältnismäßig gut unterhalten. Wie das neue Setting hier reinpassen wird, wird sich zeigen müssen...schick siehts aber schonmal aus.
Danny. schrieb am
1.
Das Setting passt mal so überhaupt nicht zu einem Sniper Spiel.
2.
Wäre schön wenn man sich auf die Stealth Elemente konzentrieren würde, hätte man vielleicht schon im Vorgänger machen sollen, sodass man aus 2km Entfernung im Busch liegend nicht von einem Gegner entdeckt wird und der einem
- auf 2km Entfernung -
einen Kopfschuss aus der Hüfte mit ´ner AK beschert.
Warum nicht so wie das Ur-Sniper für die PS2 im 2. WK ansiedeln... :?
schrieb am

Facebook

Google+