Borderlands 2: Erste Infos - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Entwickler: Gearbox Software
Publisher: 2K Games
Release:
21.09.2012
21.09.2012
21.09.2012
28.05.2014
Test: Borderlands 2
83

“Fantastischer Wortwitz und großartige Nebenfiguren zeichnen eine spannende Schatzsuche aus, die manchmal im eintönigen Missionstrott festhängt.”

Test: Borderlands 2
83

“Eine sorgfältige Parallelentwicklung, die inhaltlich den Konsolenfassungen gleicht, aber mit zahlreichen PC-spezifischen Optionen glänzt.”

Test: Borderlands 2
83

“Fantastischer Wortwitz und großartige Nebenfiguren zeichnen eine spannende Schatzsuche aus, die manchmal im eintönigen Missionstrott festhängt.”

Test: Borderlands 2
57

“Inhaltlich nahezu vollständige, technologisch miserable Umsetzung der unterhaltsamen Schatzsuche.”

Leserwertung: 88% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Borderlands 2
Ab 5.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Borderlands 2: Erste Infos

Borderlands 2 (Shooter) von 2K Games
Borderlands 2 (Shooter) von 2K Games - Bildquelle: 2K Games
In der vergangenen Woche hatten 2K Games und Gearbox Borderlands 2 zwar offiziell angekündigt, dabei aber noch mit Infos gegeizt. Laut ersten aus einem Game Informer-Preview durchgesickerten Details spendieren die Entwickler der Fortsetzung neue Hauptcharaktere; die Protagonisten aus Borderlands werden in Form von NPCs auftauchen. Dass Claptrap wieder mit an Bord sein wird, wurde ebenfalls bestätigt.

Einer der neuen Helden ist Salvador, ein als "bärtiger Zwerg" beschriebener "Gunzerker", der die Fähigkeit hat, zwei Knarren gleichzeitig zu nutzen. Die Spielwelt wird von einem Element namens Eridium bereichert, welches als Währung genutzt werden kann. Alternativ kann man damit aber auch Waffen oder Fahrzeuge aufrüsten/verstärken.

Die Feinde sollen variantenreicher daherkommen und klassenspezifische Waffen mit sich herumschleppen. Gearbox verspricht außerdem eine deutliche verbesserte KI. NPCs sollen nicht mehr so statisch sein und zudem verschiedene Dialogoptionen bieten.

Waffen aus dem Vorgänger haben die Macher zu Gunsten neuer Schießprügel verworfen. In der Welt von Borderlands 2 soll es verschiedene Waffenhersteller geben, die Gerätschaften ihren jeweiligen individuellen Stempel - Stil, Farbe, Eigenschaften - aufdrücken. Knarren haben spezielle Verzierungen und Erweiterungen.

Der Skill-Tree soll dem aus dem Vorgänger ähneln. Auch an einem anderen Umstand hat sich nichts geändert: Per Koop dürfen sich bis zu vier Spieler gleichzeitig ins Abenteuer stürzen.

Weitere Infos und Bildmaterial wird es spätestens in der nächsten Woche geben, da 2K Borderlands 2 auf der gamescom 2011 präsentieren wird.

Kommentare

FreshG schrieb am
Das hört sich jetzt nicht überraschend aber auch nicht schlecht an (:
5ka5 schrieb am
also ich habe den ersten teil ja schon geliebt - aber das hier klingt ja nochmal besser! aufrüstbare waffen - das ist genau das, was mir immer gefehlt hat. geil, ich bin äußerst zuversichtlich!! :)
crashcrush schrieb am
ja, warum nicht einfach nen charakter editor??? pro klasse eine figur, das ist einfach zu wenig! wenn zwei spieler die selbe klasse spielen, haben sie auch automatisch den selben charakter. bin ich der einzige den das schon im ersten teil gestört hat? grade bei so einem titel würd sich ein editor ja förmlich aufdrängen!
NForcer schrieb am
Hallo 4Players Readaktion. Kurze Info:
Euer Hauptseitenbeitrag "Take-Two: Rote Zahlen und Umsatzrückgang" ist mit diesem hier verknüpft. Das ist wohl ein wenig verkehrt :D .
Ist das noch keinem anderen aufgefallen?
Grüße
johndoe776539 schrieb am
MeSsserMalte hat geschrieben:Von Eridium war doch in Teil 1 auch schon die rede oder? Wäre vlt mal nicht schlecht wenn das Hauptspiel auch nur annähernd auf dem niveau der add ons wär, bei Borderlands war das ein unterschied wie tag udn nacht, ich wär in der wüste fast eingeschlafen gegen mitte der story und bei den add ons hat eins das andere getoppt..
Hauptsache viel spielzeit :)
word!
besonders hatten die addons schöne sketche ... obs der General Knox ist, der immer Rückmeldung an den 5jährigen General abgibt, oder der Claptrap aus Jakobs Cove der später von nem anderen erschossen wird ^^
schrieb am

Facebook

Google+