Joe Danger 2: The Movie: Fortsetzung angekündigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Jump&Run
Entwickler: Hello Games
Publisher: Microsoft
Release:
14.09.2012
kein Termin
kein Termin
kein Termin
Test: Joe Danger 2: The Movie
83
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Joe Danger: Fortsetzung angekündigt

Joe Danger 2: The Movie (Geschicklichkeit) von Microsoft
Joe Danger 2: The Movie (Geschicklichkeit) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Nach dem recht erfolgreichen Stapellauf von Joe Danger auf dem PSN hat Hello Games heute Joe Danger: The Movie angekündigt. Das Spiel sei "eine Art Fortsetzung, in gewisser Weise aber auch etwas völlig Neues", so Sean Murry. Das gesamte Gameplay-Erlebnis des Vorgänger wäre im nächsten Titel nur noch eine kleine Szene.

Joe sei am Ende des ersten Teil recht berühmt geworden und sei einem mysteriösen Regisseur aufgefallen. Man solle sich einfach vorstellen, dass alle Filme, die man als Kind so mochte - z.B. Rambo, Nummer 5 lebt und The Goonies - zusammengewürfelt wurden und das Drehbuch des Spiels bilden.

Der Spieler könne Szene für Szene seinen eigenen Actionfilm erschaffen und dabei natürlich alle Stunts durchführen - das Publikum wolle schließlich unterhalten werden. An Umfang und Ideen werde es nicht mangeln, verspricht Hello Games. Wer Joe Danger gemocht hat, werde Joe Danger: The Movie absolut lieben. Es sei aber auch in mancher Hinsicht anders genug, um auch jene anzusprechen, die den Vorgänger nicht so ins Herz geschlossen haben.

Hinsichtlich der Releaseplattformen geizt das Studio noch mit Informationen - es werde aber auf der gamescom 2011 ein paar Überraschungen geben, so die Mitteilung. Dort soll Joe Danger: The Movie nämlich erstmals präsentiert werden.

Der Vorgänger war seinerzeit durch Sonys Pub Fund für Indie-Entwickler gefördert worden und erschien deswegen exklusiv auf dem PSN.

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+