Resident Evil 6: RE.net-Trailer - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Horror
Entwickler: Capcom
Publisher: Capcom
Release:
02.10.2012
22.03.2013
02.10.2012
29.03.2016
29.03.2016
Test: Resident Evil 6
55

“Auf der Xbox 360 tauchen vermehrt technische Probleme auf.”

Test: Resident Evil 6
59

“Auch sechs Monate nach der Premiere, auch auf dem PC: Ein enttäuschendes Resident Evil.”

Test: Resident Evil 6
59

“Survival-Horror? Wo? Capcom serviert entgegen seiner Versprechen einen Actionzombiebrei ohne Charakter. ”

Test: Resident Evil 6
59

“Eine aufgehübschte Kulisse und die Integration aller seinerzeit veröffentlichten Download-Inhalte reicht nicht, um die massiven spielmechanischen Schwächen zu übertünchen. ”

Test: Resident Evil 6
59

“Eine aufgehübschte Kulisse und die Integration aller seinerzeit veröffentlichten Download-Inhalte reicht nicht, um die massiven spielmechanischen Schwächen zu übertünchen. ”

Leserwertung: 64% [15]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Resident Evil 6
Ab 22.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Resident Evil 6: RE.net-Trailer

Resident Evil 6 (Action) von Capcom
Resident Evil 6 (Action) von Capcom - Bildquelle: Capcom
Auf seiner gamescom-Pressekonferenz hatte Capcom bereits über Resident Evil.net geplaudert, mittlerweile hat man auch das dort gezeigte Video ins Netz gepackt.

In der neuen Online-Plattform der Reihe geht es erwartungsgemäß 'social' zu: Man sieht jederzeit die Aktivitäten seiner Freunde, kann auf eigene Spielstatistiken aus Resident Evil 6 zugreifen und diese natürlich mit den Daten anderer Spieler vergleichen. Auch wird es spezielle Online-Events geben, die mit Auszeichnungen und den so genannten RE.net-Punkten belohnt werden. Letztere kann man dann man dann dazu verwenden, Inhalte wie zusätzliche Mercenary-Outfits freizuschalten.


Kommentare

Vulnavia schrieb am
Och nein, das erinnert mich an dieses blöde Social Club Dings von Max Payne 3, da habe ich mich auch nicht angemeldet. Ich mag es überhaupt nicht auf eine Webseite gehen zu müssen dafür, entweder es ist im Spiel integriert oder es interessiert mich nicht. Auf XBOX gibt es Xbox Live dafür muss ich sogar zahlen also sollen die das Netzwerk bitte auch dafür nutzen und solche Dinge bitte schön ins Spiel integrieren ohne das ich mich separat irgendwo registrieren muss und auch noch per separatem Computer und Browser was auch immer, mein Interesse verschwindet bereits wenn ich im Spiel aufgefordert werde ein zusätzlichen Account zu machen. Die schnallen nicht mal das nicht jeder ein Keyboard hat und dann gibt es auch regelmässig Probleme diese sinnlosen Zusatzaccounts mit dem eigentlichen XBOX Live Account zu verknüpfen, zeigt mir dann wie sinnlos alles ist. Also entweder alles im Spiel integriert und alles mit dem Xbox Live Account oder gar nicht, danke!
Pioneer82 schrieb am
Stormrider One hat geschrieben:Re ist seit langem nicht in Horror Bereich und ist ein reines Statistik spiel ,also das ganze passt sogar ganz genau!!
MFG

Seh ich genauso. Und da es eine komplett kostenlose Zugabe ist warum nicht. Sieht zumindest nett aus auch wenn es nichts für mich ist.
Stormrider One schrieb am
Re ist seit langem nicht in Horror Bereich und ist ein reines Statistik spiel ,also das ganze passt sogar ganz genau!!
MFG
Alandarkworld schrieb am
Hier sieht man ein Paradebeispiel für ein an und für sich tolles Feature, wo es die Designer aber versäumt haben, sich die Frage aller Fragen zu stellen: "Passt das zum Game?"
Hut ab für die Bemühung - aber ich fürchte dass dieser Schuss nach hinten losgehen wird. Es passt weder zum Spiel noch zum Genre. Sorry.
Sys64738 schrieb am
Wer den virtuellen Schwanzvergleich nötig hat...
schrieb am

Facebook

Google+