Project CARS: Rennstrecke Brands Hatch im Fokus - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Publisher: Bandai Namco
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
07.05.2015
kein Termin
07.05.2015
kein Termin
kein Termin
2015
07.05.2015
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Project CARS
89
Test: Project CARS
89
Test: Project CARS
88
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Project CARS
86
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Project CARS
89
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Project CARS
85

Leserwertung: 40% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Project CARS
Ab 24.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Project CARS: Rennstrecke Brands Hatch im Fokus

Project CARS (Rennspiel) von Bandai Namco
Project CARS (Rennspiel) von Bandai Namco - Bildquelle: Bandai Namco
Slightly Mad Studios und Bandai Namco Games Europe haben ein weiteres Video zu Project CARS veröffentlicht. Im Video stellen Creative Director Andy Tudor und der Rennfahrer Oliver James Webb die englische Rennstrecke Brands Hatch näher vor – in der Realität und im Spiel.

Letztes aktuelles Video: Brands Hatch


Project CARS wird am 21. November für Xbox One, PlayStation 4 und PC erscheinen wird. Die Wii-U-Version wird 2015 folgen.
Quelle: Slightly Mad Studios und Bandai Namco Games

Kommentare

Exedus schrieb am
aber von außen gesehen sieht das Fahrverhalten für mich relativ enttäuschend aus.
Es sieht nicht nur so aus es ist meiner meinung nach auch ziemlich mies. Ich hatte gehöfft das sich da nochwas ändert, aber das wird es wohl nicht mehr
Simon667 schrieb am
Ich bleibe dabei, dass ich weiterhin doch höchst skeptisch bin. Grafisch ist es eine Wucht, klar.
Aber sie müssen bis November noch einen ganzen Haufen Features integrieren, wovon ich bisher nicht viel bzw. nichts überzeugendes gesehen habe (zB sind die dynamische Boxenstops stark verbesserungswürdig; Car2Pit-Radio oder wie das hieß auch; Regenreifen für Open-Wheel-Boliden). Insgesamt wirkt das Spiel in manchen Videos noch relativ unfertig.
Außerdem bin ich nach wie vor der Meinung, dass viele der Karren großteils aussehen, als würden sie auf Brettern bewegt werden. Vielleicht sehe ich das alles ganz falsch, gespielt habe ich es ja nicht und von daher kann ich es natürlich nicht beurteilen, aber von außen gesehen sieht das Fahrverhalten für mich relativ enttäuschend aus. Es gibt aber wenige Ausnahmen wo ich es auch wieder gut finde. Ich weiß einfach nicht, was ich davon halten soll.
schrieb am

Facebook

Google+