Rainbow Six Siege: Patch 2.0 verursacht Bugs und Probleme - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Military-Shooter
Entwickler: Ubisoft Montréal
Publisher: Ubisoft
Release:
01.12.2015
01.12.2015
01.12.2015
Test: Rainbow Six Siege
89

“Die dynamischen Schauplätze sind ein neuer Maßstab für schnörkellose, taktisch anspruchsvolle Action!”

Test: Rainbow Six Siege
89

“Die dynamischen Schauplätze sind ein neuer Maßstab für schnörkellose, taktisch anspruchsvolle Action!”

Test: Rainbow Six Siege
89

“Die dynamischen Schauplätze sind ein neuer Maßstab für schnörkellose, taktisch anspruchsvolle Action!”

Leserwertung: 90% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Rainbow Six Siege - Patch 2.0 verursacht Bugs und Probleme

Rainbow Six Siege (Shooter) von Ubisoft
Rainbow Six Siege (Shooter) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Der jüngst veröffentlichte Patch 2.0 für Rainbow Six Siege scheint mehrere Probleme mit sich gebracht zu haben. Bei Reddit, Steam sowie im offiziellen Forum beklagen sich zahlreiche Spieler darüber, dass eindeutige Treffer mit Schusswaffen und dem Messer nicht mehr korrekt registriert werden. Das unten eingebettete Video zeigt solch einen Fall. Hinzukommt ein (treffenderweise) "Shadowman" genannter Bug. Bei diesem Bug erscheinen die Charaktermodelle als schwarze Silhouette mit seitlich ausgestreckten Armen (T-Form), wobei es völlig egal ist, welche Haltung die Charaktere tatsächlich eingenommen haben (z.B. ob sie geduckt sind). Außerdem kann der Laser auf Annäherungsminen deaktiviert werden. Diese Minen können zugleich durch einen weiteren Bug unsichtbar werden. Laut Steam (via Reddit) arbeiten die Entwickler an den Netcode/Hitbox-Problemen. Woran Ubisoft außerdem werkelt, kann dem Forum-Beitrag "Top Priorities and Known Issues" entnommen werden.


Quelle: GameSpot, Ubisoft, Reddit

Kommentare

Nuoroda schrieb am
So wie sich das in den Foren liest haben die Leute auf der PS4 die größten Probleme.
Angeblich in so gut wie jeder Runde 1-2 Shadowman... Dadurch wird das Spiel quasi unspielbar - also ich würd´s nicht mehr spielen...
Auf der One hab ich bisher nur - wieder - starke Probleme mit den Trefferzonen - aber das ist man bei Siege ja gewohnt - und den Shadowman-Effekt ab und an auf der Waffe.
Hoffe für alle, dass dies bald behoben wird, vor allem für die PS4ler.
adlerfront schrieb am
Ganz so schlimm fand ich es bei meinen Runden gestern nicht...
Aber ärgerlich ist es allemal!
DonDonat schrieb am
monotony hat geschrieben:mit dem patch sind auch allerhand alte fehler wieder im spiel. es ist ein witz. und das soll eSPORTS ready sein?

Gibt es nicht sogar schon einen ESL-Ableger mit Siege?
Ich finde es immer etwas traurig wenn so große Entwickler es einfach nicht hinbekommen ihre Patches vorher auch mal intern zu testen, zumindest irgendwem sollte so was doch auffallen bevor man den Patch auf die Spielerwelt los lässt :(
Hattori-Sensei schrieb am
Merk das auf der PS4 richtig stark .... da sollen die schnell mal etwas ändern.
monotony schrieb am
mit dem patch sind auch allerhand alte fehler wieder im spiel. es ist ein witz. und das soll eSPORTS ready sein?
schrieb am

Facebook

Google+