gamescom 2012: Verzeichnet weiteren Zulauf - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Messen
Entwickler: Koelnmesse GmbH
Publisher: -
Release:
15.08.2012
15.08.2012
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
15.08.2012
kein Termin
15.08.2012
kein Termin
15.08.2012
15.08.2012
kein Termin
15.08.2012
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

gamescom 2012 - Positive Nachfrage nach Ausstellungsflächen

gamescom 2012 (Messen) von
gamescom 2012 (Messen) von - Bildquelle: Koelnmesse GmbH
Die gamescom 2012 verzeichnet weiterhin steigendes Interesse aus dem In- und Ausland; dies meldet die Koelnmesse GmbH. Aussteller aus 21 Ländern haben ihre Teilnahme bereits zugesagt, darunter die etablierten Frühbucher wie Electronic Arts, Deep Silver/Koch Media, Konami, Ubisoft, Take-Two oder Bethesda Softworks. Ebenso frühzeitig bestätigt ist die Präsenz führender Online- und Browsergamesfirmen - dazu zählen Gameforge, NCsoft, Trion Worlds, Nexon, wargaming.net, Red5 Studios, Riot Games und Bigpoint. Hardware-, Zubehör- und Merchandiseanbieter wie Razer, Roccat, Bigben Interactive oder Gaya Entertainment sollen ebenfalls vor Ort sein.

"Multiplattform-Gaming rundet Themenspektrum ab   
Die gamescom 2012 deckt erneut als einzige Veranstaltung weltweit alle Facetten interaktiver Unterhaltung auf breiter Basis ab. Angefangen bei Family-Entertainment über Casual Gaming bis hin zu Intensivspiel. Vom klassischen Konsolenspiel über PC-, Online- und Browsergaming bis hin zum aktuellen Trendthema Mobilegaming. Hierbei zeichnet sich ein immer stärkerer Trend zum Multiplattform Gaming ab. Diesem Trend wird die gamescom wie keine andere Messe gerecht. Spielefans und Experten aus aller Welt können sich bereits heute auf ein Premierenfeuerwerk in den Kölner Messehallen freuen, sei es auf Konsole und PC, Handheld oder mobilem Endgerät Aussteller wie beispielsweise LG oder Fishlabs Entertainment sind nur einige der bereits feststehenden Unternehmen.   
   
Elf Ländergemeinschaftsstände   
Bis zum 15. Februar gingen bei den Organisatoren der Koelnmesse bereits Anmeldungen und Reservierungen von elf Ländergemeinschaftsständen ein. Damit liegt die gamescom international schon fünf Monate vor der Veranstaltung 2012 auf dem Endwert des Vorjahres. Auf der gamescom 2012 präsentieren sich vom 15. bis 19. August u.a. Unternehmen aus China, Frankreich, Korea, Taiwan und UK auf Ländergemeinschaftsständen."


Quelle: Koelnmesse GmbH

Kommentare

xtremefl0 schrieb am
Auszug aus Wikipedia:
"Die Electronic Entertainment Expo, kurz E3 oder E³, ist eine der weltweit größten Messen für Videospiele und Computerspiele (70.000 Besucher 2005 laut dem Veranstalter Entertainment Software Association (ESA)).
Auf ihr präsentieren Spieleentwickler und Publisher aktuelle Produkte und kommende Highlights. Die Messe ist öffentlich, lediglich 2007/2008 war der Besuch Fachbesuchern und akkreditierter Presse vorbehalten. Seit 1998 werden auf der E3 auch die Game Critics Awards verliehen. Vergleichbare internationale Messen sind die Tokyo Game Show und die Gamescom in Köln."
Also wo genau ist die Messe nur für Fachbesucher zugänglich?
DonDonat schrieb am
Eigentlich freue ich mich auf die GC 2012 :) und hoffe dass durch den Onlineverkauf der Karten die Besucherflut etwas gedämmt wird^^
Nakorson schrieb am
Gaspedal hat geschrieben:Gamescom ist Müll... Überall stundenlange Warteschlangen ohne Ende nur weil ein Spiel nicht öffentlich gezeigt werden darf weil es ab 16/18 ist. Danke USK!!! Da zahlt man so viel Geld und man muss stundenlang warten um ein Spiel in einem von Türstehern bewachten Raum nur 10 Minuten spielen zu dürfen. Nein Danke! Die E3 in USA ist viel besser, da darf jeder zuschauen !!! Manchmal will man einfach nur zuschauen ohne zu Spielen und selbst dies ist auf Gamescom bei ab 16 Spiele nicht möglich... *kotz*

Erm die E3 ist eine reine Fachbesucher Messe. Da dürfen nur Leute der Branche rein, sprich Entwickler, Publisher, Presse, etc.
Die GamesCom ist die Weltweit größte öffentliche Messe für Computer- bzw Konsolenspiele und Zubehör.
Edit: Grad gemerkt, das nach meinem ersten Post noch niemand anders geschrieben hatte. Deswegen sorry für den Doppelpost.
Nakorson schrieb am
Nefenda hat geschrieben:Und mittwochs steh ich wieder zwischen 14 jährigen presse figuren... Jetzt sogar aus noch mehr ländern.. Das is aber toll.

Das wird in der Tat von Jahr zu Jahr schlimmer... Die sollen endlich die Anforderungen für die Fachbesucher hoch setzen. Das nicht jeder der nen Blog mit 5 Lesern hat da rein kommt...
Bambi0815 schrieb am
Gamescom ist leider wie trailer anschauen im netz. wenn man neues sehen will oder gar mal selbst neues soielen wilk muss man stunden warten. so kann man schonmak planen im vorraus welche 2 bis 3 spiele einem am liebsten sind ^^
schrieb am

Facebook

Google+