DiRT: Showdown: Spielmodi, Lizenzen und GRID - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Racer
Entwickler: Codemasters
Publisher: Codemasters
Release:
24.05.2012
24.05.2012
24.05.2012
Test: DiRT: Showdown
77
Test: DiRT: Showdown
77
Test: DiRT: Showdown
77
Jetzt kaufen ab 2,88€ bei

Leserwertung: 48% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

DiRT: Showdown
Ab 12.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

DiRT Showdown: Spielmodi, Lizenzen und GRID

DiRT: Showdown (Rennspiel) von Codemasters
DiRT: Showdown (Rennspiel) von Codemasters - Bildquelle: Codemasters
Mike Chapman, Senior Designer von DiRT Showdown, hat im Vorfeld der Veröffentlichung am 24. Mai einige Fragen aus der Community im PlayStation.Blog beantwortet. So hat es zum Beispiel der Outbreak (Ausbruch)-Modus nicht mit in das Rennspiel geschafft. Zu einem möglichen GRID-Nachfolger wollte er sich hingegen nicht äußern, dafür machte er aber Angaben zu den lizenzierten Autos und dem Schadensmodell:

"Wird es in Showdown lizensierte Autos geben?
Alle unsere Hoonigan (Stuntfahrer)-Fahrzeuge sind voll lizensiert. Allerdings haben wir die Entscheidung getroffen, unsere Fahrzeuge für Demolition (Zerstörung) und Race (Rennen) zu fiktionalisieren, um unser Schadensmodell viel weiter zu entwickeln, als wir das je zuvor konnten. Diese fiktionalen Fahrzeuge basieren trotzdem immer noch auf realen Vorbildern, und das hat es uns erlaubt, eine größere Bandbreite an optischer Abwechslung zwischen den Fahrzeugen zu bieten."

"Gibt es den Outbreak (Ausbruch)-Spielmodus in Dirt Showdown?
'Outbreak' hat es leider nicht in DiRT Showdown geschafft. Der Transporter-Modus ist allerdings wieder da, zusammen mit einigen neuen Online-Party (Gruppen)-Modi. Das natürlich zusätzlich zu all der Zerstörung, den Rennen und den Hoonigan (Stuntfahrer)-Multiplayer-Modi, von denen wir uns sicher sind, dass die Spieler begeistert sein werden."

"Würdet ihr denn jemals wieder zu GRID zurückkehren?
Es freut uns, dass das ursprüngliche GRID Jahre nach seinem ursprünglichen Erscheinungstermin immer noch so ein beliebtes Spiel ist und die Leute sich Hoffnungen auf einen Nachfolger machen. Die Erwartungen zu erfüllen und zu übertreffen, hätte natürlich auf jeden Fall oberste Priorität, wenn wir einen Nachfolger machen würden. Allerdings muss ich leider zugeben, dass wir zurzeit nichts in dieser Richtung bekannt zu geben haben."


Das Spiel erscheint am 24. Mai 2012 für Xbox 360, PlayStation 3 und Windows PC.



Quelle: PlayStation.Blog
DiRT: Showdown
ab 2,88€ bei

Kommentare

VirusTI schrieb am
Dirt 3 hat mich leider nicht überzeugt, es wird wieder zu sehr auf show gesetzt und nur noch wenig rally geboten was wirklich schade ist den die engine ist nicht schlecht.
Über ein neues Grid würde ich mich auch lieber freuen, auch wenn dieses ein reiner Acarde racer ist, hat mir viel spass gemacht.
superboss schrieb am
Leider macht Codemasters immer Spiele, die ne miserable Controllersteuerung haben. Von daher werd ich mir erstmal die demo anschauen, bevor ich auch nur an einen Kauf denke..
tip toe schrieb am
tramposo84 hat geschrieben:... ein Dirt, was kein Dirt mehr ist! Crashs und 08/15-Rennen schafft sogar NfS, aber echtes Rally-Feeling war immer ein Markenzeichen...
Dirt war für mich kein echtes Rally Spiel. Das hier wird womöglich das erste Dirt sein dass ich kaufe, gerade weil es nicht einen auf Rally macht.
Neophyte000 schrieb am
Ja ein neues Grid wäre echt super. Die Dirt Teile sind ja nicht schlecht, aber wegen der Abwechslung wäre ein Grid schon klasse.
crewmate schrieb am
Naja, immerhin gab es das Zeug nicht in Dirt3.
So hab ich sogar ein gewisses Interesse an Showdown.
Als lustiges Arcadespiel für gesellige Splitscreen Abende.
Im Gegensatz zu Gran Turismo (2 Spieler), Midnight Club (kein Split), Need for Speed (kein Split), Burnout Paradise (fucking "Partymodus") hat Dirt noch 4 Spieler offline. Und die Modi scheinen genau das richtige für bierselige Stimmung zu sein.
Bei Codemasters "VIP Code" Politik werde ich es wohl gebraucht oder in sehr billig kaufen. Auf Dirt3s platten, toten Onlinemodus kann ich verzichten.
schrieb am

Facebook

Google+