Micky Epic: Die Macht der 2: - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Release:
17.11.2012
kein Termin
17.11.2012
19.06.2013
17.11.2012
07.03.2013
Test: Micky Epic: Die Macht der 2
71
Vorschau: Micky Epic: Die Macht der 2
 
 
Test: Micky Epic: Die Macht der 2
71
Test: Micky Epic: Die Macht der 2
60
Test: Micky Epic: Die Macht der 2
71
Test: Micky Epic: Die Macht der 2
70

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Epic Mickey 2 in Entwicklung?

Micky Epic: Die Macht der 2 (Action) von Disney Interactive
Micky Epic: Die Macht der 2 (Action) von Disney Interactive - Bildquelle: Disney Interactive
In einem Newsletter von Disney ist offenbar die Entwicklung von Epic Mickey 2 bestätigt worden. Der bisher unbestätigten Ankündigung nach soll der Nachfolger zu Epic Mickey (hierzulande als Disney Micky Epic veröffentlicht) im Herbst 2012 erscheinen und zwar diesmal für Xbox 360, PlayStation 3 und Nintendo Wii. Darüber hinaus ist wohl ein kooperativer Mehrspieler-Modus (Split-Screen; Charaktere: Mickey und Oswald the Lucky Rabbit) geplant. Erste Gerüchte zu einem möglichen Nachfolger waren bereits im August aufgetaucht.

Folgende Beschreibung war im Newsletter zu finden, allerdings ist dieser Abschnitt mittlerweile entfernt worden: "Disney Epic Mickey 2 is the latest game in the critically acclaimed Disney Epic Mickey videogame series. In this all-new action-platforming game available for Xbox 360, PlayStation 3, and Wii, Mickey embarks on an epic journey and is pulled back into a world filled with Disney’s forgotten characters. Players can choose to play single-player as Mickey or for the first time players can also choose 2-player split screen mode. In the 2 player mode one person can play as Mickey wielding magic paint and paint thinner to dynamically change the world and the second player can play as Oswald the Lucky Rabbit - Walt Disney’s first cartoon star - with the power to fly like a helicopter and use electricity to fight or friend enemies and solve challenges. Team-up and choose your path to save this forgotten world because the choices you make will alter the story and change the end of the game!" (Quelle: Game Informer via Stitch Kingdom)

Quelle: Game Informer

Kommentare

crewmate schrieb am
Die alten Klassiker und besonders Cap und Capper in Ehren, aber Pixar rockt schon das Haus.
(x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt schrieb am
Mit genau dem Image wollte Warren Spector übrigens in Epic Mickey aufräumen. In Comics ist Mickey zum langweiligen, braven Vorstadtbürger/Detektiv geworden. In EM ist Mickey wieder die unbedarfte Maus, die durch Neugier Chaos verursacht.
Abgesehen davon hast du Recht: Donald > Mickey.
Davon wusste ich nichts. Nur das man mickey mit dem Spiel wieder aufleben wollte. Ich finde an Donald Duck sind die Zeitalter spürlos vorrübergegangen. Klar, gibt es heutzutage nicht mher so viele matrosen, die auch noch so aussehen. Aber Mickey trägt einfach die gezügeltheit der 20er in sich. Meiner Meinung nach. In den ersten lustigen Taschenbüchern soll er noch mit Maschinengewehren um sich geschossen haben gegen Kommunistenartige Feinde und andere Dinge.
crewmate hat geschrieben:GTA Entenhausen
Deus Ex: Phantomias
Phantomias: Arkham Asylum
Duck Tails: Enslaved/Dark Void
Bild
waren für eigentlich auch die logische Konsequenz für mich.
Aber die 90er sind vorbei, in denen Disney rockte.
Ja Phantomias Fand ich auch immer super.
Aber Grundlegend hat sich Disney nicht nur in der spielwelt verschlechtert. Irgendwo kann man das dem in die Schuhe schieben, das alles computeranimiert ist. Und hier werden dann oft Klischees zitiert oder platte Sprüche geliefert, ansatt echte und tiefe Geschichten zu machen.
Robots, Cars, Toy Story, Monster Ag gegen Bambi, Cap und Capper, König der Löwen, Pocahontas. Ich würde das zweite dem ersten vorziehen. Allerdings gibt es auch gute Beispiele wie "das große Krabbeln".
Bis heute weiß ich nicht wer bei den Machern von Antz und "das große Krabbeln voneinander abgeschaut haben. Sie Story war fast identisch hattte eine änliche Hauptfigur wie auch...
Wulgaru schrieb am
Windgesang hat das Spiel offensichtlich nicht gespielt, was die restliche Diskussion angeht:
Don Rosa wäre episch, auch wenn ich mir das Genre nicht so ganz vorstellen kann. Man müsste ja im Grunde die zwölf Kapitel mehr oder weniger nachspielen. Wäre aber sicherlich eines der besten Spiele aller Zeiten, wenn es auch nur zu 50% rübergerettet werden könnte.
schrieb am

Facebook

Google+