F1 2012: Der Champions-Modus - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Entwickler: Codemasters
Release:
21.09.2012
21.09.2012
21.09.2012
Test: F1 2012
77

“Einige Fortschritte, aber auch Stagnation und sogar schmerzhafte Rückschritte zeichnen den diesjährigen F1-Auftritt aus. Da war definitiv mehr drin...”

Test: F1 2012
79

“Technisch fährt die "Formel PC" in einer anderen Liga als die Konsolen!”

Test: F1 2012
77

“Technisch ist F1 2012 auf der PS3 leicht schwächer als auf der Xbox 360, aber inhaltlich sind beide Versionen identisch.”

Leserwertung: 80% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

F1 2012
Ab 29.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

F1 2012: Champions-Modus

F1 2012 (Rennspiel) von Codemasters / Namco Bandai
F1 2012 (Rennspiel) von Codemasters / Namco Bandai - Bildquelle: Codemasters / Namco Bandai
Codemasters hat einen neuen Spielmodus für F1 2012 vorgestellt: Im "Champions-Modus" werden die Spieler nacheinander gegen jeden der sechs Weltmeister antreten, die in der Formel 1-Saison 2012 um den Titel kämpfen - angefangen mit Kimi Räikkönen, gefolgt von Lewis Hamilton, Jenson Button, Sebastian Vettel, Fernando Alonso und schließlich Michael Schumacher. Der Spieler muss jeden Weltmeister in dessen eigenem Renn-Szenario besiegen, um das nächste Rennen freizuschalten.



"Bei der Kimi Räikkönen Herausforderung tritt der Spieler als Teamkollege von Kimi in Spa Francorchamps an. Drei Runden vor Ende des Rennens kommt der Spieler mit neuen Reifen aus der Box und muss das Fahrerfeld, das mit abgefahrenen Reifen unterwegs ist, von hinten aufrollen und schließlich Kimi überholen."

Der Champions-Modus wird zum ersten Mal auf der gamescom in Köln spielbar sein, am Consumer-Stand von Namco Bandai, Halle 9, C11.

F1 2012 bietet alle offiziellen Teams, Fahrer und Strecken der 2012 FIA Formula One World Championship, inklusive der Strecken in Austin (Texas) und in Hockenheim. Das Rennspiel erscheint am 21. September für Xbox 360, PlayStation 3 und PC.

Quelle: Namco Bandai Games und Codemasters

Kommentare

Balmung schrieb am
Hm, ist denn der Nürburgring dann auch dabei, oder wechseln sie hier genauso im 2 Jahres Takt? XD
Pyoro-2 schrieb am
Das ganze Feld in 3 Runden? Ham'se ja mal wieder die totale Simu hingestellt ^^
Eezocker schrieb am
l@@pingflyer hat geschrieben:Naja, das sind eben genau die beiden Strecken, die im Vorgänger noch nicht dabei waren. Austin ist ganz neu, und letztes Jahr wurde anstelle von Hockenheim am Nürburgring gefahren.
ahjo..so hab ich das gar nicht betrachtet/gesehen...
danke :D
l@@pingflyer schrieb am
Naja, das sind eben genau die beiden Strecken, die im Vorgänger noch nicht dabei waren. Austin ist ganz neu, und letztes Jahr wurde anstelle von Hockenheim am Nürburgring gefahren.
pokusa schrieb am
Was gibts daran nicht zu verstehen? "Inklusive" bedeutet, dass die beiden angesprochenen Kurse Teil der offiziellen Strecken sind, sie wurden lediglich in der News gesondert genannt. Genauso wie bei den meisten Preisen in Shops der Preis inklusive MwSt angegeben ist, er sie also schon enthalten.
Wenn's noch nicht funkt: Ersetze das Wort "inklusive" mit "einschließlich", das sollte alle Fragen beantworten.
schrieb am

Facebook

Google+