Call of Duty: Black Ops 2: Vengeance DLC-Trailer - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Military-Shooter
Entwickler: Treyarch
Publisher: Activision
Release:
13.11.2012
kein Termin
13.11.2012
13.11.2012
30.11.2012
Test: Call of Duty: Black Ops 2
74

“Der vorbildliche Mehrspielermodus ist wieder einmal Herz und Seele von Black Ops und rettet das Spiel. Denn die Kampagne bietet zwar einige frische Ideen, liefert aber sonst uninspirierte Ballerware von der Stange.”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: Call of Duty: Black Ops 2
74

“Die PC-Version liefert minimal bessere Grafik, orientiert sich sonst aber in jeder Hinsicht an den Konsolenfassungen.”

Test: Call of Duty: Black Ops 2
74

“Der vorbildliche Mehrspielermodus ist wieder einmal Herz und Seele von Black Ops und rettet das Spiel. Denn die Kampagne bietet zwar einige frische Ideen, liefert aber sonst uninspirierte Ballerware von der Stange.”

Test: Call of Duty: Black Ops 2
55

“In der Kampagne ist die Welt noch in Ordnung - aber der Mehrspielermodus wurde auf WiiU komplett verhunzt! Schade um die netten Extra-Ideen.”

Leserwertung: 55% [17]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Call of Duty: Black Ops 2: Vengeance DLC-Trailer

Call of Duty: Black Ops 2 (Shooter) von Activision
Call of Duty: Black Ops 2 (Shooter) von Activision - Bildquelle: Activision
In diesem Video stellt Treyarch sein neues Map-Pack "Vengeance" für Call of Duty: Black Ops 2 vor. Der DLC erweitert das Hauptspiel um vier neue MP-Karten plus das Zombie-Szenario "Burried" und die eine Bonus-Waffe.

Vengeance erscheint zuerst auf Xbox Live und zwar am 02. Juli - weitere Plattformen werden (wie immer) später bedient.

Letztes aktuelles Video: Vengeance DLC-Trailer


Kommentare

DimmedLight schrieb am
Jetzt ist es dann aber mal gut mit Trailern zu CoD DLC´s, hört endlich auf diese Geldmacherei durch puplizieren zu unterstützten!
Ja ich weis, ihr seid hier um zu informieren usw.
Aber sowas darf einfach niemand unterstützen!
schrieb am

Facebook

Google+