Broken Age: Start-Titel für die Ouya - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
2D-Adventure
Publisher: -
Release:
29.04.2015
29.04.2015
29.04.2015
29.04.2015
29.04.2015
29.04.2015
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Broken Age
74

“Endlich wieder anspruchsvollere Rätsel! Trotzdem bleiben Humor sowie Geschichte hinter der gewohnten Schafer-Qualität zurück. Das massive Recyceln bereits bekannter Schauplätze und Figuren ist für das Gesamtwerk enttäuschend.”

 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 77% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Broken Age
Ab 17.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Double Fine Adventure - Start-Titel für die Ouya

Broken Age (Adventure) von
Broken Age (Adventure) von - Bildquelle: Double Fine Productions
Im Kontext des D.I.C.E. Summits erklärte Julie Uhrman (Ouya-Chef), dass das anstehende Adventure von Double Fine konsolen-exklusiv auf der Ouya zur Verfügung stehen wird. Gegenüber Kotaku bestätigte ein Sprecher von Double Fine ebenfalls, dass das Spiel am Veröffentlichungstag nur auf einem Fernseher gespielt werden kann, sofern man eine Ouya-Konsole hat. Das mit dem Codenamen "Reds" versehene Spiel wird für Windows, Mac, Linux, iOS und Android entwickelt.

Dieses Statement lässt allerdings die Chance offen, dass das Spiel irgendwann für Xbox 360 oder PlayStation 3 nachgeschoben werden könnte, jedoch würden die Entwickler dies momentan nicht planen. Vor Weihnachten 2012 gab das Team um Tim Schafer noch bekannt, dass sie sich in Zukunft hauptsächlich auf den PC-Markt konzentrieren wollen.

"A Double Fine rep says that Schafer's game, codenamed Reds, will count the Ouya as its only TV console on launch day. That seems to leave it open to come to other consoles after launch. But the rep says the studio currently has no plans for other console releases."

Quelle: Kotaku, digitaltrends.com

Kommentare

just_Edu schrieb am
traceon hat geschrieben: Diese Stretch-Goal Unsitte ist erst bei späteren Kickstarter Game Projekten eingerissen. Ich kann mich nicht daran erinnern, dass für das Double Fine Adventure auf kickstarter.com jemals PSN und XBL Ziele erwähnt wurden. Dass es trotzdem auf den Plattformen erscheinen wird, halte ich aber für sehr wahrscheinlich.
Nur die nachträglichen Strechgoals für mehr & mehr Kohlen, so wie Chris Taylor und sein Star Citizen oder so.
Selbst das Kickstarter Ressurection Project des DF A hatte von Beginn an Stretchgoals. http://www.doublefine.com/forums/viewth ... 15/#228165
In den Strechgoals war von anderen Platforem, also sowas wie XBL und PSN (als Beispiele genannt, aber kein direkter Bezug darauf) Hm.. damit ist meine eigene Frage direkt beantwortet ^^
traceon schrieb am
just_Edu hat geschrieben:Gabs es nicht auch ein erreichtes Stretchgoal, wo PSN und XBL Versionen drin waren?
Diese Stretch-Goal Unsitte ist erst bei späteren Kickstarter Game Projekten eingerissen. Ich kann mich nicht daran erinnern, dass für das Double Fine Adventure auf kickstarter.com jemals PSN und XBL Ziele erwähnt wurden. Dass es trotzdem auf den Plattformen erscheinen wird, halte ich aber für sehr wahrscheinlich.
Kumbao schrieb am
just_Edu hat geschrieben:Gabs es nicht auch ein erreichtes Stretchgoal, wo PSN und XBL Versionen drin waren?
Mein ich mich aber auch dran erinnern zu können.
just_Edu schrieb am
Gabs es nicht auch ein erreichtes Stretchgoal, wo PSN und XBL Versionen drin waren?
apemonkeychimp schrieb am
"dass das Spiel am Veröffentlichungstag nur auf einem Fernseher gespielt werden kann"
Den Satz finde ich extrem uneindeutig. Nur das Originalzitat bringt Klarheit.
Schließlich kann ich das Spiel auf nahezu unendlich Fernsehern spielen, sogar gleichzeitig, wenn ich die Zeit und Mittel dafür habe. Und das auf allen Systemen, auf denen es released wird.
schrieb am

Facebook

Google+