Destiny: Großes Update mit großen Änderungen angekündigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Entwickler: Bungie
Publisher: Activision
Release:
09.09.2014
09.09.2014
09.09.2014
09.09.2014
Test: Destiny
67
Vorschau: Destiny
 
 
Test: Destiny
67
Test: Destiny
67
Jetzt kaufen ab 22,78€ bei

Leserwertung: 79% [10]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Destiny
Ab 34.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Destiny: Großes Update mit großen Änderungen angekündigt

Destiny (Shooter) von Activision
Destiny (Shooter) von Activision - Bildquelle: Activision
In einem Eintrag auf seiner offiziellen Webseite hat Entwicklerstudio Bungie große Änderungen für Destiny versprochen: U.a. sollen öffentliche Events in Zukunft häufiger stattfinden, der Kryptarch soll spendabler werden und es soll neue Wege geben, Materialien für das Aufwerten der Ausrüstung zu erhalten.

Bereits zuvor wurden zudem Chatkanäle für Teams versprochen, die über das Matchmaking zusammenkommen, stärkere exotische Waffen sowie neue legendäre Rüstungen.

Einzelheiten behält Bungie noch für sich. Auch gibt es derzeit wohl kein Datum für die Veröffentlichung der Änderungen. Die Entwickler merken lediglich an, dass es sich um ein großes Update handeln wird, dessen Download vermutlich länger dauern wird als bei bisheriger Patches.

"Fürs Erste wollten wir euch nur wissen lassen, dass wir an euch denken und an einigen bedeutenden Änderungen arbeiten, mit denen ihr hoffenltich viel Spaß haben werdet", so die Mitteilung. Bleibt die Frage, ob die Neuerungen den Mangel an spielerischen Inhalten erträglicher machen werden.

Letztes aktuelles Video: Der finale Boss Story-Mission


Quelle: Bungie
Destiny
ab 22,78€ bei

Kommentare

PuNkGuN schrieb am
SethSteiner hat geschrieben:Wenn du andere Ansichten nicht vertragen kannst, solltest du lieber spielen als dich im Internet aufzuhalten.

:roll: Freundchen, Du hast keine andere Ansicht, Du trollst doch nur...
Und ich werde es Dir immer und immer wieder an Deinen Kopf knallen. Wenn Du das nicht vertragen kannst..... woast scho...
SethSteiner schrieb am
Wenn du andere Ansichten nicht vertragen kannst, solltest du lieber spielen als dich im Internet aufzuhalten.
PuNkGuN schrieb am
SethSteiner hat geschrieben:News sollten keine reine Werbeveranstaltung sein, zu Mal geringer Inhalt kaum was mit prsönlicher Meinung zutun hat.
Armer Troll Du. Das ist halt schon irgendwie BILD-Zeitungsjournalismus hier, gefällt Dir aber gut gell - genau Dein Ding :roll:
Und ja - dieser Satz aus dem Text ist eine persönliche Meinung: "den Mangel an spielerischen Inhalten erträglicher machen werden."
Ich gebe Dir nen Tipp - lies einfach keine Destiny-News, schreibe nix dazu, den etwas produktives kommt eh nicht von Dir. Die die Destiny mögen danken es Dir!
Stecke Deine Energie doch mal in Dinge die Du magst...
SethSteiner schrieb am
Nuoroda hat geschrieben:Ich bin weit davon entfernt diese Aussage als grundsätzlich falsch abzutun, aber...
Bleibt die Frage, ob die Neuerungen den Mangel an spielerischen Inhalten erträglicher machen werden.
...hat doch eigentlich nichts in einer News verloren, oder? Persönliche Meinung und so...
News sollten keine reine Werbeveranstaltung sein, zu Mal geringer Inhalt kaum was mit prsönlicher Meinung zutun hat.
Waldwichtel schrieb am
Grundsätzlich hört sich das gut an. Ich bin auf Level 25 und hab eigentlich keine große Lust mehr auf Destiny. Ich bewundere jeden, der auf 30 kommt, ganz ehrlich. Aber mir ist das zu eintönig auf Dauer. Verkaufen werde ich's vorerst nicht, mal sehen was die Neuerungen bringen und wohin die Reise generell geht.
schrieb am

Facebook

Google+