Divinity: Original Sin: Umfangreiche "Enhanced Edition" für PlayStation 4, Xbox One und PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Taktik-Rollenspiel
Entwickler: Larian Studios
Release:
30.06.2014
30.06.2014
30.06.2014
27.10.2015
27.10.2015
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Divinity: Original Sin
83
Test: Divinity: Original Sin
84
Test: Divinity: Original Sin
84

Leserwertung: 67% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Divinity: Original Sin - Umfangreiche "Enhanced Edition" für PlayStation 4, Xbox One und PC

Divinity: Original Sin (Rollenspiel) von Larian Studios / Daedalic Entertainment (PC) / Focus Home Interactive (PS4, Xbox One)
Divinity: Original Sin (Rollenspiel) von Larian Studios / Daedalic Entertainment (PC) / Focus Home Interactive (PS4, Xbox One) - Bildquelle: Larian Studios / Daedalic Entertainment (PC) / Focus Home Interactive (PS4, Xbox One)
Focus Home Interactive und Larian Studios haben soeben angekündigt, dass Divinity: Original Sin auch für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen wird. Die Konsolenversion trägt den Untertitel "Enhanced Edition", denn Larian hat das Rollenspiel um zahlreiche Inhalte erweitert. Die neue Ausgabe erscheint außerdem für Windows, Mac und Linux - wer Original Sin bereits besitzt, erhält die Neuerungen als kostenloses Update.

So dürfen nicht nur Konsolenhelden, sondern auch PC-Abenteurer demnächst mit Gamepad spielen: Die Steuerung wurde komplett überarbeitet. Das gemeinsame Erleben vor einem Bildschirm ist in Zukunft ebenfalls möglich. Sämtliche Figuren erhalten zudem eine hörbare Stimme und es gibt zahlreiche neue Figuren, Aufträge, Charakterklassen und sogar Spielvarianten. Selbst die Geschichte wurde laut Larian stark überarbeitet, Grafik und Sound ebenfalls verbessert. Ein zusätzliches Ende könnte schließlich auch Veteranen in ein erneutes Abenteuer locken.

Wann Divinity: Original Sin - Enhanced Edition erscheint, geben weder Publisher noch Entwickler bekannt. In den kommenden Wochen sollen aber weitere Informationen veröffentlicht werden.

In einer Ergänzung zu seiner Vorstellung der neuen Inhalte fügt Studioleiter Swen Vincke übrigens hinzu, dass es sich bei der Enhanced Edition um keines der beiden Projekte handelt, an denen Larian ebenfalls arbeitet (wir berichteten). Die zwei Rollenspiele bleiben aber selbstverständlich bis auf Weiteres unter Verschluss.

Letztes aktuelles Video: Inhalte der Enhanced Edition


Quelle: Pressemitteilung Focus Home Interactive, Larian Studios

Kommentare

Leon-x schrieb am
Von der Grafik her ist es ja nicht gerade aufwändiger als ein Diablo III. Das läuft auf beiden Konsolen in 1080p.
Daher würde es mich wundern wenn es technische Unterschiede zwischen PS4 und One gibt. Einfach mal abwarten.
Master Chief 1978 schrieb am
Marobod hat geschrieben:
Master Chief 1978 hat geschrieben:Sehr schön, habe mich bisher noch um den GOG kauf gedrückt, da ich dachte das es vielleicht noch eine Steam freie Box gibt. Nun aber auch noch auf Konsole, mit Pad, ich freu mich drauf, nur wieder die Frage für welche, bin auch immer noch nicht sicher für was ich mir morgen den Witcher kaufen soll. :lol:
Wenn man beide Konsolen hat wuerde ich HW-technisch zur PS4 tendieren :)
Schon klar, nur ist auflösung für mich nicht alles! Ich Spiele halt immer noch lieber mit dem Horst Controller das ist für mich immer ein wichtiger Punkt. Aber ich tendiere momentan auch zur PS4 Version, erst mal abwarten ob mein Händler es auch heute bekommt. In einer Stunde weiß ich mehr! :D
Freshknight schrieb am
Stalkingwolf hat geschrieben:oh. auf Konsole? Kann ich mir so direkt gar nicht vorstellen mit Pad zu spielen.
Da müssen sie aber schon einiges an der Steuerung ändern.
Ich habe es jetzt nicht selber gespielt, aber das Spiel ist doch rundenbasiert, oder ? Da sehe ich keine Probleme mit dem Pad.
Marobod schrieb am
Master Chief 1978 hat geschrieben:Sehr schön, habe mich bisher noch um den GOG kauf gedrückt, da ich dachte das es vielleicht noch eine Steam freie Box gibt. Nun aber auch noch auf Konsole, mit Pad, ich freu mich drauf, nur wieder die Frage für welche, bin auch immer noch nicht sicher für was ich mir morgen den Witcher kaufen soll. :lol:
Wenn man beide Konsolen hat wuerde ich HW-technisch zur PS4 tendieren :)
Master Chief 1978 schrieb am
Sehr schön, habe mich bisher noch um den GOG kauf gedrückt, da ich dachte das es vielleicht noch eine Steam freie Box gibt. Nun aber auch noch auf Konsole, mit Pad, ich freu mich drauf, nur wieder die Frage für welche, bin auch immer noch nicht sicher für was ich mir morgen den Witcher kaufen soll. :lol:
schrieb am

Facebook

Google+